Stiftung Rotary-Club Erwitte-Hellweg

Die Stiftung Rotary-Club Erwitte-Hellweg setzt sich für gemeinnützige Projekte im Kreis Soest ein.
Stiftung Rotary-Club Erwitte-Hellweg
c/o Bürgerstiftung Hellweg-Region
Marktstraße 6
59494 Soest

Die Förderziele der Stiftung Rotary-Club Erwitte-Hellweg

Die Stiftung Rotary-Club Erwitte-Hellweg unterstützt gemeinnützige Projekte im Kreis Soest. Ein Schwerpunkt der Stiftungsarbeit bilden internationale Schüleraustausche. Darüber hinaus ist die Stiftung in folgenden Bereichen tätig:

  • Wissenschaft und Forschung
  • Kinder- und Jugendhilfe
  • Kunst und Kultur
  • Erziehung, Volks- und Berufsbildung
  • Natur- und Umweltschutz, Landschaftspflege
  • Wohlfahrtswesen

Die Stiftung Rotary-Club Erwitte-Hellweg vergibt unter anderem den jährlichen Ehrenamtspreis im Kreis Soest. Sie ist unter dem Dach der Bürgerstiftung Hellweg-Region organisiert und wird von dieser verwaltet.

Voraussetzungen für die Förderung

Die Stiftung fördert ausschließlich Projektvorhaben. Fördermittel können von gemeinnützigen Organisationen wie etwa Vereinen, Schulen oder gGmbHs beantragt werden, die im Kreis Soest tätig sind. Projekte im Ausland werden von der Stiftung nicht unterstützt.

Das wird im Detail gefördert

Die Förderung erfolgt in Form von finanziellen Zuwendungen.

Projekte im Ausland möglich?

Nein

Geförderte Themenbereiche

10.000+
weitere Förderungen
Fördermittelcheck für
Non-Profits in 2 Minuten
Gründungsjahr

Weitere Förderungen im Bereich Wissenschaft

Weitere Förderungen im Bereich Kinder- und Jugendhilfe

Weitere Förderungen im Bereich Erziehung, Volks- und Berufsbildung

Weitere Förderungen im Bereich Kunst und Kultur

Weitere Förderungen im Bereich Umwelt- und Naturschutz, Landschaftspflege

Weitere Förderungen im Bereich Wohlfahrtswesen