Stiftung Mitteldeutscher Kulturrat

Die Stiftung Mitteldeutscher Kulturrat hat die Förderung der mitteldeutschen Kultur zum Zweck.
Stiftung Mitteldeutscher Kulturrat
Graurheindorfer Straße 79
53111 Bonn

Weitere Förderungen im Bereich

Die Förderziele der Stiftung Mitteldeutscher Kulturrat

Die Stiftung Mitteldeutscher Kulturrat fördert Projekte in Mitteldeutschland. Das Thema der Stiftung ist dabei insbesondere mitteldeutsche Kultur. Laut Satzung hat die Stiftung ihre Förderschwerpunkte in den Bereichen:

  • Kunst und Kultur
  • Völkerverständigung
  • Wissenschaft und Forschung

Die Stiftung Mitteldeutscher Kulturrat wurde 1978 gegründet und hat ihren Sitz in Bonn.

Voraussetzungen für die Förderung

Die Stiftung Mitteldeutscher Kulturrat fördert ausschließlich Projektvorhaben. Fördermittel können von gemeinnützigen Organisationen beantragt werden. Diese gemeinnützigen Organisationen müssen in den Bundesländern Sachsen-Anhalt, Sachen, Thüringen, Berlin Brandenburg oder Mecklenburg-Vorpommern aktiv sein. Eine Förderung von Projekten im Ausland ist nicht möglich. Auf der Internetseite der Stiftung findet sich ein Antragsformular. Einsendeschluss ist der 30. Juni jedes Jahres. Der Eigenanteil muss mindestens 20 % beantragen.

Das wird im Detail gefördert

Periodika, Zeitschriften, Forschungsarbeiten und bauliche Maßnahmen können nicht gefördert werden.

Projekte im Ausland möglich?

Nein

Geförderte Themenbereiche

  • Wissenschaft
  • Sprach- und Kulturwissenschaften
  • Mitteldeutsche Kultur
10.000+
weitere Förderungen
Fördermittelcheck für
Non-Profits in 2 Minuten
Gründungsjahr

Weitere Förderungen im Bereich Kunst und Kultur

Weitere Förderungen im Bereich Völkerverständigung

Weitere Förderungen im Bereich Wissenschaft