Bürgerstiftung Eppstein

Die Bürgerstiftung Eppstein engagiert sich für gemeinnützige Projekte, die die Belange der Bürger in Eppstein betreffen.
Bürgerstiftung Eppstein
Hauptstraße 99
65817 Eppstein

Die Förderziele der Bürgerstiftung Eppstein

Die Bürgerstiftung Eppstein fördert gemeinnützige Projekte in Eppstein, um das Gemeinwesen zu unterstützen. Laut Satzung liegen die Förderungsschwerpunkte auf:

  • Kunst und Kultur
  • Umwelt- und Naturschutz, Landschaftspflege
  • Denkmalschutz/-pflege
  • Heimatpflege und Heimatkunde
  • Traditionelles Brauchtum/Karneval
  • Erziehung, Volks- und Berufsbildung
  • Kinder- und Jugendhilfe
  • Altenhilfe
  • Gesundheitswesen/-pflege
  • Sport
  • Wohlfahrtswesen
  • Mildtätigkeit

Die Stiftung wurde 2005 von 49 Bürgerinnen und Bürger Eppsteins gegründet und setzt sich auf vielfältige Weise für örtliche Kampagnen ein, die ohne staatliche Mittel auskommen müssen.

Voraussetzungen für die Förderung

Gefördert werden ausschließlich Projektvorhaben. Fördermittel können von gemeinnützigen Organisationen, die in Eppstein tätig sind, beantragt werden. Auslandsprojekte sind von der Förderung ausgeschlossen.

Projekte im Ausland möglich?

Nein

Geförderte Themenbereiche

10.000+
weitere Förderungen
Fördermittelcheck für
Non-Profits in 2 Minuten
Gründungsjahr

Weitere Förderungen im Bereich Kunst und Kultur

Weitere Förderungen im Bereich Umwelt- und Naturschutz, Landschaftspflege

Weitere Förderungen im Bereich Denkmalschutz/-pflege

Weitere Förderungen im Bereich Heimatpflege und Heimatkunde

Weitere Förderungen im Bereich Traditionelles Brauchtum/Karneval

Weitere Förderungen im Bereich Erziehung, Volks- und Berufsbildung

Weitere Förderungen im Bereich Kinder- und Jugendhilfe

Weitere Förderungen im Bereich Altenhilfe

Weitere Förderungen im Bereich Gesundheitswesen

Weitere Förderungen im Bereich Sport

Weitere Förderungen im Bereich Wohlfahrtswesen

Weitere Förderungen im Bereich Mildtätigkeit

B

Berner Stiftung

Die Berner Stiftung setzt sich für die Unterstützung von kranken, behinderten oder sonst bedürftigen Kindern und Jugendlichen im Raum Frankfurt am Main ein.

Förderhöhe

k.A

Antrag

Jederzeit