Walbusch-Jugendstiftung „Zukunft durch Bildung“

Die Walbusch-Jugendstiftung „Zukunft durch Bildung“ will die Chancengleichheit bei Bildung und Ausbildung junger Menschen fördern.
Walbusch-Jugendstiftung „Zukunft durch Bildung“ Martinstraße 18
42655 Solingen

Die Förderziele der Walbusch-Jugendstiftung "Zukunft durch Bildung"

Die Walbusch-Jugendstiftung „Zukunft durch Bildung“ fördert die Chancengleichheit von jungen Menschen mit Hinblick auf Schule, Ausbildung und Beruf. Die Themen der Stiftungen sind hierbei besonders Förderunterricht, bedürftige Kinder und Jugendliche.

Die Walbusch-Jugendstiftung „Zukunft durch Bildung“ wurde 2007 zum 70. Geburtstag des Gesellschafters des Hauses Walbusch gegründet.

Voraussetzungen für die Förderung

Die Walbusch-Jugendstiftung „Zukunft durch Bildung“ fördert nur Projektvorhaben. Gemeinnützige Organisationen können für Projekte in Solingen, Remscheid und Wuppertal Anträge auf Fördermittel stellen. Eine Förderung von Projekten im Ausland ist nicht möglich. Auf der Internetseite der Stiftung findet sich ein Antragformular, das per E-Mail oder per Post eingereicht werden kann.

Projekte im Ausland möglich?

Nein

Geförderte Themenbereiche

  • Mildtätigkeit
  • Bedürftige (finanzielle Unterstützung)
  • bedürftige Kinder und Jugendliche
10.000+
weitere Förderungen
Fördermittelcheck für
Non-Profits in 2 Minuten
Gründungsjahr

Weitere Förderungen im Bereich Erziehung, Volks- und Berufsbildung

Weitere Förderungen im Bereich Mildtätigkeit