Siebenbürgisch-Sächsische Stiftung

Die Siebenbürgisch-Sächsische Stiftung fördert Projekte in Rumänien, die sich der Instandsetzung Siebenbürger Kirchen und weiterer Themen widmen.
Siebenbürgisch-Sächsische Stiftung
Heilliggeiststraße 6
80331 München

Die Förderziele der Siebenbürgisch-Sächsische Stiftung

Das Ziel der Siebenbürgisch-Sächsische Stiftung liegt in der Instandhaltung Siebenbürger Kirchen, der Nachwuchsförderung und der Mildtätigkeit. Zudem widmet sie sich der Dokumentation von siebenbürgischem Kulturgut.

Die Siebenbürgisch-Sächsische Stiftung wurde im Jahr 1979 vom aus Hermannstadt in Siebenbürgen stammenden Kaufmann Ernst Habermann gegründet.

Voraussetzungen die Förderung

Die Stiftung fördert ausschließlich Projektvorhaben von Organisationen. Eine Unterstützung durch Fördermittel kann nur von gemeinnützigen Organisationen beantragt werden, die ihren Tätigkeitsschwerpunkt in Siebenbürgen haben. Die Siebenbürgisch-Sächsische Stiftung sieht für Projekte in Deutschland keine Förderung vor.

Anfragen zu Förderanträgen können per Briefpost oder per E-Mail eingereicht sowie telefonisch gestellt werden.

Das wird im Detail gefördert

Die Stiftung unterstützt die Instandhaltung und Renovierung von Kirchen in Siebenbürgen. Zudem finanziert sie die Veröffentlichung von Monographien siebenbürgischer Dörfer und Städte und unterstützt Altenheime in Siebenbürgen.

Die Stiftung hilft außerdem bei der Erstellung von Dokumentationen von bedrohtem siebenbürgischem Kulturgut wie Schriften, Gemälde und Literatur.

Projekte im Ausland möglich?

Ja

Geförderte Themenbereiche

  • Wissenschaft
  • Sprach- und Kulturwissenschaften
  • Siebenbürgen
  • Altenhilfe
  • Teil-/stationäre Angebote Altenarbeit
10.000+
weitere Förderungen
Fördermittelcheck für
Non-Profits in 2 Minuten
Gründungsjahr

Weitere Förderungen im Bereich Denkmalschutz/-pflege

Weitere Förderungen im Bereich Wissenschaft

Weitere Förderungen im Bereich Altenhilfe

Weitere Förderungen im Bereich Mildtätigkeit

Weitere Förderungen im Bereich Kunst und Kultur