Bürgerstiftung für den Landkreis Fürstenfeldbruck

Der Zweck der Bürgerstiftung für den Landkreis Fürstenfeldbruck besteht in der Förderung des Gemeinwohls der Fürstenfeldbrucker Bürger und Bürgerinnen.
Bürgerstiftung für den Landkreis Fürstenfeldbruck
Münchner Straße 5
82256 Fürstenfeldbruck

Die Förderziele der Bürgerstiftung für den Landkreis Fürstenfeldbruck

Die Bürgerstiftung für den Landkreis Fürstenfeldbruck hat sich der Förderung des eigenverantwortlichen Handelns der Fürstenfeldbrucker BürgerInnen verschrieben. Die Schwerpunkte der Förderung liegen laut Satzung in den folgenden Bereichen:

  • Kunst und Kultur
  • Denkmalschutz/-pflege
  • Kinder- und Jugendhilfe
  • Altenhilfe
  • Umwelt- und Naturschutz, Landschaftspflege

Die Bürgerstiftung für den Landkreis Fürstenfeldbruck wurde im Jahr 1999 gegründet. Die Stiftung will Bürger und Bürgerinnen, Unternehmen und Institutionen zusammenbringen, die gesellschaftliche Verantwortung übernehmen und das heimatliche Umfeld in Fürstenfeldbruck mitgestalten wollen.

Voraussetzungen für die Förderung

Es werden ausschließlich Projekte von der Stiftung gefördert. Die Förderung kann nur von gemeinnützigen Organisationen beantragt werden, die in Fürstenfeldbruck tätig sind.

Auf der Website der Stiftung können die genauen Förderrichtlinien mit Förderanrag heruntergeladen werden. Die Einreichungstermine sind der 10.01, 15.04., 15.06. und 15.09.

Projekte im Ausland möglich?

Nein

Geförderte Themenbereiche

10.000+
weitere Förderungen
Fördermittelcheck für
Non-Profits in 2 Minuten
Gründungsjahr

Weitere Förderungen im Bereich Kunst und Kultur

Weitere Förderungen im Bereich Denkmalschutz/-pflege

Weitere Förderungen im Bereich Kinder- und Jugendhilfe

Weitere Förderungen im Bereich Altenhilfe

Weitere Förderungen im Bereich Umwelt- und Naturschutz, Landschaftspflege