Christiane Herzog Stiftung

Die Christiane Herzog Stiftung unterstützt Projekte, die sich mit der Gesundheitspflege und Forschung von Mukoviszidose auseinandersetzen.

Die Förderziele der Christiane Herzog Stiftung

Die Christiane Herzog Stiftung hat das Ziel, die medizinische Versorgung von Menschen mit Mukoviszidose zu verbessern und die Forschung dieser erblichen Stoffwechselerkrankung voranzutreiben.

Christiane Herzog startete 1985 ihre Aktivitäten für Menschen mit Mukoviszidose und gründete 1997 die Christiane Herzog Stiftung. Die Stiftung arbeitet eng mit dem Betroffenenverband Mukoviszidose e.V. zusammen.

Voraussetzung für die Förderung

Die Stiftung fördert sowohl gemeinnützige Projekte, als auch laufende Kosten. Förderung kann bundesweit für den Auf- und Ausbau von Therapieangeboten beantragt werden. Projektvorhaben im Ausland können gefördert werden.

Das wird im Detail gefördert

Die Stiftung fördert Projekte mit Zuschüssen und finanziert stationäre sowie ambulante Behandlungen. Zusätzlich vergibt die Stiftung den Christiane Herzog Forschungsförderpreis in Höhe von 50.000 € an Nachwuchswissenschaftler.

Beispielprojekte der Christiane Herzog Stiftung

Folgende Projekte wurden von der Christiane Herzog Stiftung bereits unterstützt:

Förderung im Bereich Gesundheitswesen

In Zusammenarbeit mit dem Selbsthilfeverein Mukoviszidose e.V. und dem Verein Herzenswünsche e. V. ermöglicht die Stiftung Klimakuren auf den Kanarischen Inseln. Die Klimakur soll Mukoviszidose-Betroffenen vor allem in den Wintermonaten helfen, Kraft zu sammeln.

Förderung im Bereich Forschung

Im November 2020 vergab die Stiftung den 12. Forschungsförderpreis an Dr. med. Simon Gräber für sein Projekt: „Funktionelle Charakterisierung, pharmakologische Modulation und Geno-Phänotyp Korrelation seltener CFTR Mutationen“.

Projekte im Ausland möglich?

Ja

Geförderte Themenbereiche

10.000+
weitere Förderungen
Fördermittelcheck für
Non-Profits in 2 Minuten
Gründungsjahr

Weitere Förderungen im Bereich Gesundheitswesen

M

Mahle-Stiftung

Auf Grundlage einer anthroposophischen Weltanschauung unterstützt die Mahle-Stiftung weltweit soziale Projekte und Initiativen zur Förderung des Gemeinwohls.

Förderhöhe

k.A

Antrag

Jederzeit

Weitere Förderungen im Bereich Wissenschaft