Emsländische Sparkassenstiftung

Die Emsländische Sparkassenstiftung fördert Kultur-, Denkmalpflege- und Sportprojekte im Landkreis Emsland.
Emsländische Sparkassenstiftung
c/o Sparkasse Emsland
Obergerichtsstraße 22
49716 Meppen

Die Förderziele der Emsländischen Sparkassenstiftung

Die Emsländische Sparkassenstiftung fördert gemeinnützige Projekte im Landkreis Emsland. Schwerpunktmäßig unterstützt sie Vorhaben aus den Bereichen:

  • Kunst und Kultur
  • Denkmalschutz/-pflege
  • Sport
  • Heimatpflege und Heimatkunde

Die Emsländische Sparkassenstiftung wurde 1995 ins Leben gerufen. Das Stiftungskapital beträgt ca. 1,5 Mio. €.

Voraussetzungen für die Förderung

Die Emsländische Sparkassenstiftung fördert ausschließlich Projektvorhaben. Anträge auf Fördermittel können gemeinnützige Organisationen wie z.B. Vereine, Museen oder gGmbHs stellen, die im Landkreis Emsland aktiv sind. Vorhaben im Ausland werden nicht unterstützt.

Der Förderantrag kann auf der Webseite der Stiftung heruntergeladen werden. Er beinhaltet neben Angaben zum Antragsteller und einer Projektbeschreibung auch einen Kosten- und Finanzierungsplan.

Das wird im Detail gefördert

Die Förderung erfolgt in Form von finanziellen Zuwendungen.

Beispielprojekte der Emsländischen Sparkassenstiftung

  • Aufbau eines Imkermuseums in Meppen, Empfänger: Imkerverein Meppen
  • Mitfinanzierung der Gedenkstätte Esterwegen
  • Sanierung der Leichtathletikanlage im Sportzentrum des SuS Darme

Projekte im Ausland möglich?

Nein

Geförderte Themenbereiche

10.000+
weitere Förderungen
Fördermittelcheck für
Non-Profits in 2 Minuten
Gründungsjahr

Weitere Förderungen im Bereich Kunst und Kultur

Weitere Förderungen im Bereich Denkmalschutz/-pflege

Weitere Förderungen im Bereich Sport

Weitere Förderungen im Bereich Heimatpflege und Heimatkunde