Deutsche AIDS-Stiftung

Die Deutsche AIDS-Stiftung unterstützt Menschen mit HIV/ Aids im Alltag.
Deutsche AIDS-Stiftung
Münsterstraße 18
53111 Bonn

Die Förderziele der Deutsche AIDS-Stiftung

Die Deutsche AIDS-Stiftung unterstützt Menschen mit HIV/ Aids im Alltag. Projekte in den Bereich Kultur und Sport tragen zu einem besseren Verständnis für die Krankheit bei. Aufklärung, mildtätige Arbeit und Wohnprojekte können den Betroffenen ein selbstbestimmtes Leben ermöglichen. Auch Öffentlichkeitsarbeit und Forschungsprojekte tragen zu mehr Toleranz im Umgang mit Erkrankten bei. Deshalb unterstützt die Stiftung laut Satzung folgende Bereiche mit ihren Fördermitteln:

  • Gesundheitswesen/-pflege
  • Wissenschaft und Forschung
  • Entwicklungszusammenarbeit
  • Kunst und Kultur
  • Sport
  • Erziehung, Volks- und Berufsbildung
  • Mildtätigkeit

Die Deutsche AIDS-Stiftung wurde 1987 von Rainer Ehlers als Deutsche AIDS-Stiftung „Positiv leben“ gegründet und ist mittlerweile vor allem durch die rote Schleife, dem Symbol der Solidarität mit den von HIV/ Aids Betroffenen, einer breiten Öffentlichkeit bekannt. Seit Gründung hat die Stiftung bereits mehr als 86.000 Anträge von Bedürftigen und Organisationen erhalten.

Voraussetzungen für die Förderung

Eine Förderung von Projektvorhaben und laufenden Kosten ist durch die Stiftung möglich. Antragsberechtigt sind gemeinnützige Organisationen (wie z.B. eingetragene Vereine, Kommunen, Genossenschaften oder gGmbHs) in Deutschland. Auch Projekte im Ausland können gefördert werden. Ein Projektantragsformular ist auf der Internetseite zu finden.

Das wird im Detail gefördert

Die Stiftung fördert unterschiedliche Maßnahmen wie beispielsweise:

  • Aufklärungs- und Testangebote
  • Wohnprojekte
  • Beschäftigungs- und Strukturierungsangebote
  • Veranstaltungen und Reisen

Beispielprojekte der Deutschen AIDS-Stiftung

Förderung im Bereich Gesundheitswesen/-pflege

  • Genesungsreisen inklusive Pflegepersonal, Betreuer und besonders ausgestattete Reisebusse an Nord- oder Ostsee sowie in das deutsche Mittelgebirge
  • Projekt der AIDS-Hilfe Essen e.V.: Aufbau eines Frauen- und Familienzentrums mit speziellem Fokus auf an AIDS erkrankten Frauen mit Migrationshintergrund und deren Kinder

Förderung im Bereich Entwicklungszusammenarbeit

  • Hilfsprojekt „DREAM“ für Kinder und Eltern in HIV-Brennpunkten in Mosambik
  • Hilfsprojekt „HOPE“ für Kinder und Eltern in HIV-Brennpunkten in Südafrika

Projekte im Ausland möglich?

Ja

Geförderte Themenbereiche

  • Gesundheitswesen
  • Aufklärungsarbeit
  • HIV/ AIDS
  • Wissenschaft
  • Medizin, Gesundheitswesen
  • HIV/ AIDS
  • Entwicklungszusammenarbeit
  • Krisenprävention
  • HIV/ AIDS
  • Kunst und Kultur
  • Kulturelle Veranstaltungen
  • HIV/ AIDS
  • Sport
  • HIV/ AIDS
  • Erziehung, Volks- und Berufsbildung
  • Volksbildung
  • HIV/ AIDS
  • Mildtätigkeit
  • HIV/ AIDS
10.000+
weitere Förderungen
Fördermittelcheck für
Non-Profits in 2 Minuten
Gründungsjahr

Weitere Förderungen im Bereich Gesundheitswesen

Weitere Förderungen im Bereich Wissenschaft

Weitere Förderungen im Bereich Entwicklungszusammenarbeit

Weitere Förderungen im Bereich Kunst und Kultur

Weitere Förderungen im Bereich Sport

Weitere Förderungen im Bereich Erziehung, Volks- und Berufsbildung

Weitere Förderungen im Bereich Mildtätigkeit