Film- und Medienstiftung NRW GmbH

Die Film- und Medienstiftung NRW GmbH fördert Projekte zur Stärkung der Film-/Medienkultur und Film-/Medienwirtschaft Nordrhein-Westfalens.
Film­- und Medienstiftung NRW GmbH
Kai­stra­ße 14
40221 Düs­sel­dorf

Die Förderziele der Film- und Medienstiftung NRW GmbH

Durch die Film- und Medienstiftung NRW GmbH werden gemeinnützige Projekte in den Bereichen Film- und Medienkultur sowie Film- und Medienwirtschaft gefördert.

Die Film- und Medienstiftung NRW mit Sitz in Düsseldorf wurde 1991 gegründet. Die Gesellschafter der Stiftung sind der WDR das Bundesland Nordrhein-Westfalen sowie die Fernsehsender ZDF und RTL.

Voraussetzungen für die Förderung

Die Film- und Medienstiftung NRW GmbH fördert ausschließlich Projekte. Fördermittel können nur gemeinnützige Organisationen, die in Nordrhein-Westfalen tätig sind, beantragen. Je nach Förderbereich gibt es unterschiedliche Fristen und verschiedene Antragsformulare, die allesamt der Internetseite der Stiftung entnommen werden können. Der Antrag auf Förderung erfolgt auf digitalem Wege. Gleichzeitig muss der Antrag ausgedruckt und per Post an die Stiftung gesendet werden.

Das wird im Detail gefördert

Die Stiftung fördert die folgenden Arten von Projekte:

  • Spielfilme, internationale Koproduktionen, TV-Filme, Serien, Dokumentarfilme, Low-Budget-Projekte, Abschlussfilme, Kurzfilme
  • Drehbuch, Produktionsvorbereitung, Produktion, Postproduktion, Verleih / Vertrieb
  • Digitale Spiele und interaktive Inhalte
  • kreative Deutsche und internationale Kinofilme
  • Kinos in NRW
  • Hörspiele

Projekte im Ausland möglich?

Nein

Geförderte Themenbereiche

10.000+
weitere Förderungen
Fördermittelcheck für
Non-Profits in 2 Minuten
Gründungsjahr

Weitere Förderungen im Bereich Kunst und Kultur