Hans-Peter Schlatterer-Stiftung

Die Hans-Peter Schlatterer-Stiftung fördert Jugendprojekte in und um Freiburg.
Hans-Peter Schlatterer-Stiftung
c/o Sparkasse Freiburg - Nördlicher Breisgau
Kaiser-Joseph-Straße 186-190
79098 Freiburg

Die Förderziele der Hans-Peter Schlatterer-Stiftung

Die Hans-Peter Schlatterer-Stiftung fördert Jugendprojekte in und um Freiburg. Die Hilfe wird insbesondere in sozialen, kulturellen und sportlichen Bereichen gewährt. Die Stiftung möchte durch ihre Arbeit junge Menschen in ihrer Entwicklung unterstützen und die Lebensqualität in der Region erhöhen. Förderfähig sind folgende Themen:

  • Kinder- und Jugendhilfe
  • Kunst und Kultur
  • Sport

Die Hans-Peter Schlatterer-Stiftung wurde im Jahr 1987 gegründet und wird von der Sparkasse Freiburg - Nördlicher Breisgau verwaltet.

Voraussetzungen für die Förderung

Die Hans-Peter Schlatterer-Stiftung fördert ausschließlich Projektvorhaben. Fördermittel können von gemeinnützigen Organisationen wie Vereinen und gGmbHs beantragt werden, die im Geschäftsgebiet der Sparkasse Freiburg - Nördlicher Breisgau aktiv sind. Vorhaben im Ausland werden nicht unterstützt.

Das wird im Detail gefördert

Die Förderung erfolgt in Form von finanziellen Zuwendungen.

Projekte im Ausland möglich?

Nein

Geförderte Themenbereiche

  • Sport
  • Kinder und Jugendliche
10.000+
weitere Förderungen
Fördermittelcheck für
Non-Profits in 2 Minuten
Gründungsjahr

Weitere Förderungen im Bereich Kinder- und Jugendhilfe

Weitere Förderungen im Bereich Kunst und Kultur

Weitere Förderungen im Bereich Sport