Manfred und Ursula Müller-Stiftung

Die Manfred und Ursula Müller-Stiftung unterstützt Projekte rund um die Themen Wissenschaft und Gesundheitswesen.
Manfred und Ursula Müller-Stiftung
c/o Deutsches Stiftungszentrum
Barkhovenallee 1
45239 Essen

Die Förderziele der Manfred und Ursula Müller-Stiftung

Die Manfred und Ursula Müller-Stiftung fördert Projekte der Wissenschaft und Forschung im Gesundheitswesen. Ein besonderer Schwerpunkt liegt hierbei auf unkonventionellen Heilverfahren, Morbus Parkinson und der Nachwuchsförderung. Außerdem fördert die Stiftung den wissenschaftlichen Nachwuchs im Bereich Kunst und Kultur. Insgesamt konzentriert sich die Stiftung laut Satzung auf die Förderung von Projekten mit folgenden Themengebieten:

  • Wissenschaft und Forschung
  • Gesundheitswesen/-pflege
  • Kunst und Kultur

Die Stiftung wurde 1990 von Manfred und Ursula Müller aus Essen ins Leben gerufen. Die Stiftung stellt jährlich Fördermittel von etwa 20.000€ zur Verfügung.

Voraussetzungen für die Förderung

Die Stiftung fördert Projektvorhaben durch finanzielle Mittel. Hilfen können von gemeinnützigen Organisationen (wie z.B. Vereinen oder gGmbHs) in ganz Deutschland in Anspruch genommen werden. Die Manfred und Ursula Müller-Stiftung kann keine Projekte im Ausland berücksichtigen.

Die Stiftung akzeptiert formlose Förderanträge und bittet aufgrund der begrenzten Fördermittel um vorherige Anfrage per E-Mail oder Telefon.

Das wird im Detail gefördert

Es werden unterschiedliche Maßnahmen gefördert, wie beispielsweise:

  • Forschungsprojekte
  • Studien
  • Veranstaltungen wie Seminare, Vorträge oder Konferenzen
  • Publikationen
  • Weiterbildungsmaßnahmen

Beispielprojekte der Manfred und Ursula Müller-Stiftung

Förderung im Bereich Wissenschaft und Forschung

  • Forschungsprojekt an der Universität Mainz: „Leitstruktur-basierte Entwicklung neuer, hochwirksamer und gehirngängiger Antioxidantien zum Einsatz bei der Parkinsonschen Erkrankung“

Projekte im Ausland möglich?

Nein

Geförderte Themenbereiche

  • Wissenschaft
  • Medizin, Gesundheitswesen
  • alternative Heilmethoden
  • Gesundheitswesen
  • alternative Heilmethoden
  • Kunst und Kultur
  • Nachwuchsförderung
10.000+
weitere Förderungen
Fördermittelcheck für
Non-Profits in 2 Minuten
Gründungsjahr

Weitere Förderungen im Bereich Wissenschaft

K

Kjellberg-Stiftung

Die Kjellberg-Stiftung fördert Projekte mit Bezug zur Schweiß- und Schneidtechnik, zu technischem und sozialem Fortschritt und zur Strukturförderung.

Förderhöhe

1.000 €

Antrag

Jederzeit

Weitere Förderungen im Bereich Gesundheitswesen

Weitere Förderungen im Bereich Kunst und Kultur