Sommerschuh-Stiftung der Gemeinde Rippien

Die Sommerschuh-Stiftung der Gemeinde Rippien fördert Projekte, die dem Gemeinwohl der Einwohner von Bannewitz dienen sollen.
Sommerschuh-Stiftung der Gemeinde Rippien
Gemeindeverwaltung Bannewitz Possendorf
Schulstraße 6
01728 Bannewitz

Die Förderziele der Sommerschuh-Stiftung der Gemeinde Rippien

Die Sommerschuh-Stiftung der Gemeinde Rippien unterstützt Vorhaben zur Förderung des Gemeinwohls von Bannewitz. Die Förderschwerpunkte liegen laut Satzung in folgenden Bereichen:

  • Erziehung, Volks- und Berufsbildung
  • Kinder- und Jugendhilfe
  • Altenhilfe
  • Heimatpflege und Heimatkunde
  • Mildtätigkeit

Die Sommerschuh-Stiftung der Gemeinde Rippien wurde nach dem wohltätigen Bauherren Traugott Ernst Sommerschuh benannt. Ihren Sitz hat sie in Bannewitz und wurde im Jahre 1904 gegründet. Die Stiftung wurde im Jahr 2000 durch den Gemeinderat der Gemeinde Bannewitz neu gegründet. 

Voraussetzungen für die Förderung

Anträge auf Förderung können von gemeinnützigen Organisationen, wie z.B. eingetragenen Vereinen, gGmbHs oder Genossenschaften, die in der der Gemeinde Rippien aktiv sind, gestellt werden.

Das wird im Detail gefördert

Die Stiftung fördert ausschließlich Projektvorhaben.

Projekte im Ausland möglich?

Nein

Geförderte Themenbereiche

10.000+
weitere Förderungen
Fördermittelcheck für
Non-Profits in 2 Minuten
Gründungsjahr

Weitere Förderungen im Bereich Erziehung, Volks- und Berufsbildung

Weitere Förderungen im Bereich Kinder- und Jugendhilfe

Weitere Förderungen im Bereich Altenhilfe

Weitere Förderungen im Bereich Heimatpflege und Heimatkunde

Weitere Förderungen im Bereich Mildtätigkeit