Horst-Eckel-Stiftung

Die Horst-Eckel-Stiftung fördert Bildungsprojekte für Kinder und Jugendliche sowie Sportprojekte für Senioren.
Horst-Eckel-Stiftung
c/o Sepp-Herberger-Stiftung
Sövener Str. 50
53773 Hennef

Die Förderziele der Horst-Eckel-Stiftung

Die Horst-Eckel-Stiftung fördert Bildungsprojekte für Kinder und Jugendliche sowie Sportprojekte für Senioren. Die Schwerpunkte der Stiftungsarbeit liegen in den Bereichen:

  • Erziehung, Volks- und Berufsbildung
  • Sport
  • Altenhilfe

Die Horst-Eckel-Stiftung wurde vom namensgebenden Fußballprofi gemeinsam mit seiner Tochter Dagmar Eckel ins Leben gerufen und wird von der DFB-Stiftung Sepp Herberger treuhänderisch verwaltet.

Voraussetzungen für die Förderung

Die Horst-Eckel-Stiftung fördert ausschließlich Projekte. Fördermittel können von gemeinnützigen Organisationen wie Sportvereinen oder Bildungseinrichtungen aus ganz Deutschland beantragt werden.

Das wird im Detail gefördert

Die Förderung erfolgt in Form von finanziellen Zuwendungen.

Projekte im Ausland möglich?

Nein

Geförderte Themenbereiche

10.000+
weitere Förderungen
Fördermittelcheck für
Non-Profits in 2 Minuten
Gründungsjahr

Weitere Förderungen im Bereich Erziehung, Volks- und Berufsbildung

Weitere Förderungen im Bereich Altenhilfe

Weitere Förderungen im Bereich Sport