Kinderturnstiftung Baden-Württemberg

Die Kinderturnstiftung Baden-Württemberg hat zum Ziel, Kinder durch Bewegungsprojekte in ihrer Entwicklung zu unterstützen.
Kinderturnstiftung Baden-Württemberg
Fritz-Walter-Weg 19
70372 Stuttgart

Die Förderziele der Kinderturnstiftung Baden-Württemberg

Die Kinderturnstiftung Baden-Württemberg fördert Projekte, die die Bewegung von Babys, Kleinkindern und Kindern zum Thema haben. Die Stiftung verfolgt damit den Zweck, junge Menschen in ihrer körperlichen und geistigen Entwicklung zu fördern. Es werden ausschließlich Bewegungsprogramme der Vereine des Badischen Turner-Bundes e.V. sowie des Schwäbischen Turnerbundes e.V. unterstützt. Die geförderten gemeinnützigen Zwecke sind:

  • Kinder- und Jugendhilfe
  • Sport
  • Erziehung, Volks- und Berufsbildung

Die Kinderturnstiftung Baden-Württemberg wurde von der Sparda-Bank Baden-Württemberg in Kooperation mit dem Badischen Turner-Bund e.V. und dem Schwäbischen Turnerbund e.V. gegründet.

Voraussetzungen für die Förderung

Die Kinderturnstiftung Baden-Württemberg fördert ausschließlich Projekte. Die Förderung kann von Vereinen des Badischen Turner-Bundes e.V. sowie des Schwäbischen Turnerbundes e.V. beantragt werden. Vorhaben im Ausland werden nicht unterstützt.

Das wird im Detail gefördert

Die Förderung erfolgt in Form von finanziellen Zuwendungen.

Beispielprojekte der Kinderturnstiftung Baden-Württemberg

  • „Turnbeutelbande“ - Motorik-Test für Kinder in Schulen, Vereinen und Kitas
  • Mobile Kinderturn-Welt „Kinderturnen on Tour“

Projekte im Ausland möglich?

Nein

Geförderte Themenbereiche

  • Sport
  • Kinder- und Jugendarbeit
10.000+
weitere Förderungen
Fördermittelcheck für
Non-Profits in 2 Minuten
Gründungsjahr

Weitere Förderungen im Bereich Kinder- und Jugendhilfe

Weitere Förderungen im Bereich Sport

Weitere Förderungen im Bereich Erziehung, Volks- und Berufsbildung