Manfred und Reinhard von Richthofen-Stiftung

Die Manfred und Reinhard von Richthofen-Stiftung unterstützt den Nachwuchs im Spitzensport, Sportvereine sowie Projekte in der Schul- und Berufsbildung.
Manfred und Reinhard von Richthofen-Stiftung
Koenigsallee 38
14193 Berlin

Die Förderziele der Manfred und Reinhard von Richthofen-Stiftung

Die Manfred und Reinhard von Richthofen-Stiftung fördert junge Nachwuchssportler*innen in ihrer Ausbildung sowie Sportvereine und sportpädagogische Projekte. Ihr Fokus ist die Entwicklung des Nachwuchses im Leistungssport. Daher unterstützt sie auch individuelle Nachwuchstalente. Laut Satzung sind ihre Förderbereiche:

  • Sport
  • Erziehung, Volks- und Berufsbildung
  • Kinder- und Jugendhilfe

Die Stiftung wurde von Reinhard von Richthofen im Juni 2021 gegründet auf Wunsch des Stiftungsvaters, Manfred von Richthofen, der 2014 verstorben war. Ihr Ziel ist es, den Jugendsport zu fördern und es auch Jugendlichen aus sozial schwachen Verhältnissen zu ermöglichen, in den Leistungssport einzusteigen. Darüber hinaus fördert die Stiftung auch die schulische und berufliche Bildung zur Chancenentwicklung. Ein Fokus liegt auf der Ausbildungsförderung sowie die Sportarten Hockey und Golf.

Voraussetzungen für die Förderung

Förderfähig sind gemeinnützige Vorhaben für Jugendliche, die sie an den Spitzensport heranführen, kreative Initiativen in Sport und Jugendhilfe sowie Bildungsvorhaben aus ganz Deutschland. Antragsstellende können gemeinnützige Institutionen wie Vereine und Bildungsträger sein.

Projekte im Ausland möglich?

Nein

Geförderte Themenbereiche

10.000+
weitere Förderungen
Fördermittelcheck für
Non-Profits in 2 Minuten
Gründungsjahr

Weitere Förderungen im Bereich Sport

Weitere Förderungen im Bereich Erziehung, Volks- und Berufsbildung

Weitere Förderungen im Bereich Kinder- und Jugendhilfe