Sebastian Cobler Stiftung

Die Sebastian Cobler Stiftung fördert Demokratie, Menschenrechte und die Gleichberechtigung aller Menschen. Sie vergibt Preise und Projektförderungen.
Sebastian Cobler Stiftung
Bockenheimer Anlage 37
60322 Frankfurt

Die Förderziele der Sebastian Cobler Stiftung

Die Sebastian Cobler Stiftung fördert Menschenrechte und Demokratie sowie Gleichberechtigung. Sie vergibt den Sächsischen Förderpreis für Demokratie und fördert Projekte in der Bildung und Vermittlung sowie Hilfsprojekte für Verfolgte und Geflüchtete. Laut Satzung sind ihre Förderbereiche folgende:

  • Erziehung, Volks- und Berufsbildung
  • Demokratisches Staatswesen
  • Gleichberechtigung von Frauen und Männern
  • Hilfe für politisch, rassistisch und religiös Verfolgte und Flüchtlinge
  • Hilfe für Behinderte
  • Kunst und Kultur
  • Völkerverständigung

Die Stiftung wurde nach dem Strafverteidiger und Publizisten Dr. Sebastian Cobler benannt und engagiert sich für die Verteidigung der Bürgerrechte im Sinne der Europäischen Menschenrechts-Konvention.

Voraussetzungen für die Förderung

Gemeinnützige Träger können bei der Sebastian Cobler Stiftung einen Förderantrag stellen. Der Antrag wird formlose per E-Mail oder per Post an die Stiftung gestellt. Es gelten zwei Antragsfristen pro Jahr.

Projekte im Ausland möglich?

Nein

Geförderte Themenbereiche

10.000+
weitere Förderungen
Fördermittelcheck für
Non-Profits in 2 Minuten
Gründungsjahr

Weitere Förderungen im Bereich Erziehung, Volks- und Berufsbildung

Weitere Förderungen im Bereich Demokratisches Staatswesen

Weitere Förderungen im Bereich Gleichberechtigung von Frauen und Männern

Weitere Förderungen im Bereich Zivilbeschädigten-/Behinderten-/Kriegsopferhilfe

S

Sporleder-Wiederaufbauhilfe-Stiftung

Die Sporleder-Wiederaufbauhilfe-Stiftung unterstützt gemeinnützige Vorhaben zur Verbesserung der Lebensbedingungen in den vom ehemaligen Kosovo-Konflikt betroffenen Regionen. Ziel ist es, bessere Wohn- und Arbeitsbedingungen zu erschaffen.

Förderhöhe

10.000 €

Antrag

Jederzeit

Weitere Förderungen im Bereich Verfolgten-/Flüchtlings-/Vertriebenen-/Aussiedlerhilfe

S

Soziokultur NRW

Die Förderprogramme der Soziokultur NRW unterstützen interdisziplinäre Projekte mit kulturellen, sozialen und politischen Aspekten in Nordrhein-Westfalen.

Förderhöhe

15.000 €

Antrag

31.05

Weitere Förderungen im Bereich Völkerverständigung

Weitere Förderungen im Bereich Kunst und Kultur