StadtStiftung Quakenbrück

Die StadtStiftung Quakenbrück fördert das bürgerschaftliche Engagement in Quakenbrück und die Eigeninitiative von Bürgerinnen und Bürgern.
StadtStiftung Quakenbrück
zu Händen von Herrn A. Averbeck
Von-Steuben-Allee 6
49610 Quakenbrück

Die Förderziele der StadtStiftung Quakenbrück

Die StadtStiftung Quakenbrück möchte das bürgerschaftliche Engagement in Quakenbrück stärken und Bürgerinnen und Bürger aktiver für das Gemeinwohl eintreten lassen. Ihre Förderschwerpunkte liegen gemäß ihrer Satzung bei:

  • Kinder- und Jugendhilfe
  • Erziehung, Volks- und Berufsbildung
  • Kunst und Kultur
  • Mildtätigkeit

Die StadtStiftung Quakenbrück begann ihre Arbeit 1999.

Voraussetzungen für die Förderung

Gemeinnützige Organisationen, die von der StadtStiftung Quakenbrück gefördert werden, können die Fördergelder nur für Projekte einsetzen. Diese müssen in Quakenbrück verankert sein. Fördermittel für Projekte, die im Ausland durchgeführt werden, stehen nicht zur Verfügung. Das Formular zur Beantragung der Fördergelder steht auf der Homepage der StadtStiftung Quakenbrück bereit.

Projekte im Ausland möglich?

Nein

Geförderte Themenbereiche

10.000+
weitere Förderungen
Fördermittelcheck für
Non-Profits in 2 Minuten
Gründungsjahr

Weitere Förderungen im Bereich Kinder- und Jugendhilfe

Weitere Förderungen im Bereich Erziehung, Volks- und Berufsbildung

Weitere Förderungen im Bereich Kunst und Kultur

Weitere Förderungen im Bereich Mildtätigkeit