Stiftung DHD "Der herzkranke Diabetiker"

Die Stiftung DHD "Der herzkranke Diabetiker" hat sich der Förderung der Bekämpfung von Herz/Kreislauf- und Gefäßerkrankungen bei Diabetikern verschrieben.
Stiftung DHD "Der herzkranke Diabetiker"
Stiftung in der Deutschen Diabetes-Stiftung
Georgstraße 11
32545 Bad Oeynhausen

Die Förderziele der Stiftung DHD "Der herzkranke Diabetiker"

Die Stiftung DHD "Der herzkranke Diabetiker" hat sich der Förderung der Bekämpfung von Herz/Kreislauf- und Gefäßerkrankungen bei Diabetikern verschrieben. Im besonderen Fokus stehen dabei Diabetes mellitus, Herzerkrankungen, Kreislauferkrankungen und Gefäßerkrankungen. Die Schwerpunkte der Förderung liegen laut Satzung in den folgenden Bereichen:

  • Gesundheitswesen/-pflege
  • Wissenschaft und Forschung

Die Stiftung DHD "Der herzkranke Diabetiker" ist seit 1999 gesundheits­politischer Interessenvertreter von Menschen mit Diabetes. Die Stiftung ist eine rechtlich eigenstädnige Stiftung unter dem Dach der Deutschen Diabetes-Stiftung. Die Stiftung hat als erste nationale Initiative darauf aufmerksam gemacht, dass die Versorgung von Diabetikern, die unter Herz- und Gefäßerkrankungen leiden, einer Optimierung bedarf. 

Voraussetzungen für die Förderung

Die Förderung kann bundesweit von gemeinnützigen Organisationen und Projektvorhaben sowie auch Einzelpersonen beantragt werden. Es muss ein enger Zusammenhang zu den Stiftungsthemen bestehen. Eine Projektfinanzierung muss über weitere Projektpartner abgesichert sein. 

Das wird im Detail gefördert

Die Stiftung fördert ausschließlich Projekte. Die Förderung erfolgt durch Zuschüsse zu Sachkosten. 

Beispielprojekte der Stiftung DHD "Der herzkranke Diabetiker"

In der Vergangenheit hat die Stiftung folgende Projekte gefördert:

  • „Curriculum Herz und Diabetes“ – Die Stiftung fördert hier ein Online- und präsenzbasiertes Weiterbildungsprogramm für Mediziner, um die Behandlung von herzkranken Diabetikern zu vervbessern. – Deutschen Gesellschaft für Kardio­logie/ Deutschen Diabetes Gesellschaft
  • „Hausarzt-Diabetespatient“ – Bei diesem Projekt wird von der Stiftung die Weiterbildung und Qualifikation von Medizinern im Umgang mit Diabetikern gefördert. – Hausärzte­­verband Westfalen-Lippe

Projekte im Ausland möglich?

Ja

Geförderte Themenbereiche

10.000+
weitere Förderungen
Fördermittelcheck für
Non-Profits in 2 Minuten
Gründungsjahr

Weitere Förderungen im Bereich Gesundheitswesen

Weitere Förderungen im Bereich Wissenschaft