Stiftung Internationale Begegnung der Sparkasse in Bonn

Die Stiftung Internationale Begegnung der Sparkasse in Bonn hat sich der Förderung der Völkerverständigung und Entwicklungszusammenarbeit verschrieben.
Haus der Stiftungen
Sparkasse KölnBonn am Friedensplatz
Budapester Straße 4
53111 Bonn

Die Förderziele der Stiftung Internationale Begegnung der Sparkasse in Bonn

Das Ziel der Stiftung Internationale Begegnung der Sparkasse in Bonn besteht in der Förderung der Völkerverständigung und der internationalen Zusammenarbeit. Dafür werden Projekte im Raum Bonn unterstützt, die sich für den Austausch mit anderen Ländern und Kulturen einsetzen. Ein weiterer Schwerpunkt liegt auf der Förderung der Wissenschaft und Forschung im Bereich internationale Politik und Geschichte.

Die Stiftung Internationale Begegnung der Sparkasse in Bonn wurde im Jahr 2004 gegründet und verfügt über ein Stiftungskapital in Höhe von 7,5 Mio Euro. Die Stiftung will mit ihrer Arbeit Weltoffenheit und Toleranz fördern.

Voraussetzungen für die Förderung

Die Stiftung fördert ausschließlich Projektvorhaben, keine laufenden Kosten. Fördermittel können nur von gemeinnützigen Organisationen beantragt werden, die ihren Tätigkeitsschwerpunkt im Raum Bonn haben. Die Projekte müssen einen internationalen Bezug aufweisen. Projekte im Ausland können nicht gefördert werden.

Bei Interesse an einer Förderung muss der online abrufbare Bewerbungsbogen ausgefüllt und samt Projektbeschreibung (maximal 4 Seiten) sowie Zeit- und Finanzplan an die Stiftung gesandt werden. Bewerbungsfristen sind der 1. März und der 1. September eines jeden Jahres. Die Bewerbung sollte mindestens ein halbes Jahr vor Beginn des Projektes eingereicht werden.

Das wird im Detail gefördert

Es können Kosten für die Planung und Durchführung von Veranstaltungen, Kongressen und anderen Projekten, die dem Stiftungszweck entsprechen, übernommen werden.

Beispielprojekte der Stiftung Internationale Beziehungen der Sparkasse in Bonn

  • Daring Cities 2020 - Forum zum Thema Klimawandel in Städten mit 4500 Teilnehmer aus 150 Ländern, Kooperation der Stadt Bonn mit der Organisation Local Governments for Sustainability (ICLEI)
  • Internationale Konferenz „Stabilization—For Whom and to What Ends?“ zum Thema Stabilisierung in der Sicherheits- und Entwicklungspolitik des Bonn International Center for Conversion (bicc)
  • GLF Biodiversity Digital Conference "One World – One Health" zum Thema Biodiversität vor dem Hintergrund des Klimawandels und globaler Pandemien

Projekte im Ausland möglich?

Nein

Geförderte Themenbereiche

  • Völkerverständigung
  • Entwicklungszusammenarbeit
  • Wissenschaft
  • Sozialwissenschaften und Politologie
  • Internationale Politik
10.000+
weitere Förderungen
Fördermittelcheck für
Non-Profits in 2 Minuten
Gründungsjahr

Weitere Förderungen im Bereich Völkerverständigung

Weitere Förderungen im Bereich Entwicklungszusammenarbeit

W

WasserStiftung

Die WasserStiftung fördert gemeinnützige Projekte in Äthiopien und Eritrea, die den Menschen dort helfen, eine Wasserversorgung aufzubauen.

Förderhöhe

500.000 €

Antrag

Jederzeit

Weitere Förderungen im Bereich Wissenschaft

S

Sparkassenstiftung Altenburger Land

Die Sparkassenstiftung Altenburger Land hat sich der Förderung kultureller und sportlicher Aktivitäten, umweltpolitischer Initiativen, Heimat- und Brauchtumspflege sowie der Altenhilfe in der Region Altenburger Land verschrieben.

Förderhöhe

k.A

Antrag

28.02
30.09