Stiftung Nordfriesische Halligen

Zweck der Stiftung Nordfriesische Halligen ist es, Projekte zum Erhalt und Förderung der Halligen zu unterstützen.
Stiftung Nordfriesische Halligen
Marktstraße 5
25813 Husum

Schwerpunkte der Förderung der Stiftung Nordfriesische Halligen

Die Stiftung Nordfriesische Halligen unterstützt Projekte, die einen Beitrag zur Kultur, Natur und Heimatpflege auf den Halligen leisten.

Die Schwerpunkte der Förderung liegen laut Satzung in den folgenden Bereichen:

  • Kunst und Kultur
  • Umwelt- und Naturschutz, Landschaftspflege
  • Denkmalschutz/-pflege
  • Heimatpflege und Heimatkunde
  • Traditionelles Brauchtum/Karneval

Die Stiftung Nordfriesische Halligen wurde im Jahr 1990 auf den Halligen ins Leben gerufen und hat seitdem viele Projekte umgesetzt, um das kulturelle Erbe der Halligen zu bewahren.

Voraussetzung für die Förderung

Es werden ausschließlich Projekte gefördert, die auf den Halligen tätig sind. Informationen zur Antragstellung können telefonisch oder per E-Mail erfragt werden.

Beispielprojekte der Förderung

Förderung im Bereich Kultur

Die Stiftung förderte 2012 Dr. Michael Rabe und Bettina Dübler beim Dreh ihrer Dokumentation Friesensalz, Spurensuche im Watt vor Langeneß.

Projekte im Ausland möglich?

Nein

Geförderte Themenbereiche

10.000+
weitere Förderungen
Fördermittelcheck für
Non-Profits in 2 Minuten
Gründungsjahr

Weitere Förderungen im Bereich Kunst und Kultur

Weitere Förderungen im Bereich Umwelt- und Naturschutz, Landschaftspflege

Weitere Förderungen im Bereich Denkmalschutz/-pflege

Weitere Förderungen im Bereich Heimatpflege und Heimatkunde

Weitere Förderungen im Bereich Traditionelles Brauchtum/Karneval