Stiftung Unionhilfswerk Berlin

Die Stiftung Unionhilfswerk Berlin leistet soziale Hilfe für Menschen aus Berlin.
Stiftung Unionhilfswerk Berlin
Richard-Sorge-Straße 21A
12049 Berlin

Förderziele der Stiftung Unionhilfswerk Berlin

Mit der Unionhilfswerk-Stiftung werden sowohl jüngere, als auch ältere Menschen unterstützt, die Betreuung und Unterstützung benötigen. Dabei werden täglich rund 5.500 Menschen aus Berlin betreut und gefördert. Die Schwerpunkte der Förderung liegen laut Satzung in den folgenden Bereichen:

  • Gesundheitswesen/-pflege
  • Erziehung und Bildung
  • Kinder- und Jugendhilfe
  • Zivilbeschädigten-/Behinderten-/Kriegsopferhilfe
  • Mildtätigkeit
  • Altenhilfe
  • Schutz von Ehe und Familie

Die Stiftung wurde 2014 in Berlin gegründet, um die Projekte und Einrichtungen des Unionhilfswerks für Menschen mit geistiger Behinderung, psychischer Erkrankung sowie Pflegedienste und -heime, Kindertagesstätten und Unterkünfte für Geflüchtete zu unterstützen.

Voraussetzung für die Förderung der Stiftung

Durch die Unionhilfswerk-Stiftung werden Projektvorhaben sowie laufende Kosten unterstützt. Die Förderung kann nur von gemeinnützigen Organisationen wie z.B. gAGs, oder eingetragenen Vereinen beantragt werden, die in Berlin tätig sind. Eine finanzielle Unterstützung seitens der Stiftung im Ausland ist nicht möglich.

Projekte im Ausland möglich?

Nein

Geförderte Themenbereiche

10.000+
weitere Förderungen
Fördermittelcheck für
Non-Profits in 2 Minuten
Gründungsjahr

Weitere Förderungen im Bereich Gesundheitswesen

G

Globus-Stiftung

Die Globus-Stiftung unterstützt Jugendliche in schwierigen Situationen und in der Berufsausbildung. Im Ausland fördert die Stiftung Bildung und Gesundheit.

Förderhöhe

k.A

Antrag

Jederzeit

Weitere Förderungen im Bereich Kinder- und Jugendhilfe

Weitere Förderungen im Bereich Zivilbeschädigten-/Behinderten-/Kriegsopferhilfe

Weitere Förderungen im Bereich Mildtätigkeit

Weitere Förderungen im Bereich Altenhilfe

m

mipo Stiftung

Die Mipo Stiftung unterstützt das Gemeinwohl der Bürger in Baden-Württemberg mithilfe der Projektförderung z. B. für Jugend, Senioren und Kultur.

Förderhöhe

5.000 €

Antrag

31.03

Weitere Förderungen im Bereich Schutz von Ehe und Familie

Weitere Förderungen im Bereich Erziehung, Volks- und Berufsbildung