Brost-Stiftung

Die Brost-Stiftung fördert Projekten, die den Bürgerinnen und Bürgern in Essen und dem Ruhrgebiet zugutekommen.
Brost-Stiftung
Zeißbogen 28
45133 Essen

Die Förderziele der Brost-Stiftung

Die Brost-Stiftung fördert Projekten, die den Bürgerinnen und Bürgern in Essen und dem Ruhrgebiet zugutekommen. Es werden unterschiedliche Bereiche unterstützt, um innovative und nachhaltige Ideen in der Region zu stärken. Die folgenden Themengebiete stehen im Fokus der Arbeit:

  • Kinder- und Jugendhilfe
  • Altenhilfe
  • Kunst und Kultur
  • Erziehung, Volks- und Berufsbildung
  • Mildtätigkeit

Die Stiftung wurde im Jahr 2011 ins Leben gerufen. Der Sitz der Stiftung ist in Essen.

Voraussetzungen für die Förderung

Die Brost-Stiftung fördert Projekte in Essen und im Ruhrgebiet. Es werden Fördermittel an Projekte von gemeinnützigen Organisationen (wie z.B. Vereinen) vergeben. Die Stiftung fördert keine Projekte im Ausland.

Nähere Informationen zur Förderung können bei der Stiftung per Post, E-Mail oder telefonisch angefragt werden.

Das wird im Detail gefördert

Die Stiftung fördert verschiedene Maßnahmen, wie beispielsweise:

  • Veranstaltungen
  • Ankauf von Sachmitteln
  • Bildungsmaßnahmen
  • Beratungsangebote

Beispielprojekte der Brost-Stiftung

Förderung im Bereich Kinder- und Jugendhilfe

  • Projekt „Moornixe“ des Segeln und Freizeit e.V.
  • Veranstaltung rund um „Talente und Potenziale“ des FC Gelsenkirchen-Schalke 04 e.V.

Projekte im Ausland möglich?

Nein

Geförderte Themenbereiche

10.000+
weitere Förderungen
Fördermittelcheck für
Non-Profits in 2 Minuten
Gründungsjahr

Weitere Förderungen im Bereich Kinder- und Jugendhilfe

Weitere Förderungen im Bereich Altenhilfe

Weitere Förderungen im Bereich Erziehung, Volks- und Berufsbildung

Weitere Förderungen im Bereich Kunst und Kultur

Weitere Förderungen im Bereich Mildtätigkeit