Bürgerstiftung für Bergisch Gladbach

Die Bürgerstiftung für Bergisch Gladbach unterstützt soziale und mildtätige Zwecke in Bergisch Gladbach.
Bürgerstiftung für Bergisch Gladbach
Hauptstraße 186
51465 Bergisch Gladbach

Die Förderziele der Bürgerstiftung für Bergisch Gladbach

Die Bürgerstiftung für Bergisch Gladbach hat sich das Ziel gesetzt, soziale und mildtätige Maßnahmen zu fördern. In der Satzung werden folgende Förderschwerpunkte genannt:

  • Erziehung, Volks- und Berufsbildung
  • Kunst und Kultur
  • Denkmalschutz/-pflege
  • Kinder- und Jugendhilfe
  • Altenhilfe
  • Gesundheitswesen/-pflege
  • Mildtätigkeit

Die Bürgerstiftung für Bergisch Gladbach wurde im Mai 2004 auf Initiative der VR Bank Bergisch Gladbach gegründet. Die Stiftung stellt im Durchschnitt ungefähr 5.000 € für gemeinnützige Projekte bereit.

Voraussetzungen für die Förderung durch die "Bürgerstiftung für Bergisch Gladbach"

Eine Förderung durch die Stiftung ist für Projekte und laufende Kosten möglich. Ein Antrag auf Förderung kann durch alle gemeinnützigen Organisationen, die in Bergisch Gladbach tätig sind, gestellt werden. Eine Förderung durch die Bürgerstiftung für Bergisch Gladbach für Projekte im Ausland ist nicht möglich.

Beispielprojekte der Stiftung

Förderung im Bereich Kinder- und Jugendhilfe

Die Bürgerstiftung Bergisch Gladbach spendete der örtlichen Mädchenberatungsstelle 3.000 €.

Projekte im Ausland möglich?

Nein

Geförderte Themenbereiche

10.000+
weitere Förderungen
Fördermittelcheck für
Non-Profits in 2 Minuten
Gründungsjahr

Weitere Förderungen im Bereich Erziehung, Volks- und Berufsbildung

Weitere Förderungen im Bereich Kunst und Kultur

Weitere Förderungen im Bereich Denkmalschutz/-pflege

Weitere Förderungen im Bereich Kinder- und Jugendhilfe

Weitere Förderungen im Bereich Altenhilfe

Weitere Förderungen im Bereich Gesundheitswesen

Weitere Förderungen im Bereich Mildtätigkeit