Mercator Stiftung: Europa

Ziel der Mercator Stiftung im Themenbereich Europa ist es, den internationalen Austausch sowie den interkulturellen Zusammenhalt zu stärken.
Stiftung Mercator GmbH
Huyssenallee 40
45128 Essen

Die Förderziele der Mercator Stiftung: Europa

Die Stiftung fördert in diesem Themenbereich Projekte, welche sich mit Europa beschäftigen. Dabei sollen besonders junge Menschen für europäische Themen begeistert werden. Europa soll für Bürger greifbar und nahbar gemacht werden. Dabei konzentriert sich die Stiftung laut Satzung auf folgende Ziele:

  • Völkerverständigung
  • Demokratisches Staatswesen
  • Politische Bildung
  • Klimapolitik
  • Flüchtlingshilfe
  • Kunst und Kultur
  • Politische Bildung
  • Umwelt- und Naturschutz

Die Mercator Stiftung wurde im Jahr 1996 von der Stifterfamilie Schmidt gegründet, die zu den Hauptanteilseignern der Metro Group gehören. Projekte werden durch die Mercator Stiftung mit durchschnittlich 50.000 € unterstützt.

Voraussetzungen für die Förderung

Es werden Fördermittel an Projekte von gemeinnützigen Organisationen wie z. B. gAGs, gGmbHs oder gemeinnützigen e. V.s in Deutschland vergeben. Organisationen und Körperschaften, die ihren Sitz im Ausland haben, müssen alle Anforderungen des deutschen Gemeinnützigkeitsrechts erfüllen. Die Antragstellung erfolgt in einem zweistufigen Verfahren. Zunächst wird eine Antragsskizze eingereicht, um die grundlegende Förderfähigkeit festzustellen. Diese Antragsskizze kann ohne Fristen jederzeit eingereicht werden. Wenn die Vorprüfung erfolgreich war, kann ein Vollantrag gestellt werden. Die Antragsskizze sowie der Vollantrag und Unterlagen können formlos per E-Mail eingereicht werden. Der Vollantrag wird zusätzlich per Post an den jeweiligen Projektmanager geschickt. Auf der Webseite der Stiftung sind ein Antragsformular sowie die Förderrichtlinien zu finden. 

Das wird im Detail gefördert

Anträge auf Unterstützung durch die Mercator Stiftung können nur für Projekte gestellt werden.

Beispielprojekte der Mercator Stiftung: Europa

In den vergangenen Jahren war die Stiftung vielfältig in Europa aktiv.

Förderung im Bereich Völkerverständigung

Mit dem Ziel des kulturellen Austauschs wurden von der Stiftung einige Städtepartnerschaften initiiert.

Förderung im Bereich Bildung und Politische Bildung

Das Projekt Bildung für Europa im nonformalen Bereich mit dem IBB Internationales Bildungs- und Begegnungswerk e.V. setzt sich für Bildung ein. Die Deutsch-Türkische Parlamentarierbegegnung mit der Stiftung Wissenschaft und Politik (SWP) fördert die politische Bildung über Grenzen hinaus.

Projekte im Ausland möglich?

Ja

Geförderte Themenbereiche

10.000+
weitere Förderungen
Fördermittelcheck für
Non-Profits in 2 Minuten
Gründungsjahr

Weitere Förderungen im Bereich Völkerverständigung

Weitere Förderungen im Bereich Demokratisches Staatswesen

Weitere Förderungen im Bereich Verfolgten-/Flüchtlings-/Vertriebenen-/Aussiedlerhilfe

R

Robert Bosch Stiftung: Globale Fragen

Das Ziel der Robert Bosch Stiftung im Bereich „Globale Fragen“ liegt in der Förderung der gleichberechtigten Teilhabe von Menschen am gesellschaftlichen Leben. Zu den Themen gehören Demokratie, Einwanderungsgesellschaft, Frieden, Klimawandel und Migration.

Förderhöhe

5.000.000 €

Antrag

Jederzeit

Weitere Förderungen im Bereich Umwelt- und Naturschutz, Landschaftspflege

Weitere Förderungen im Bereich Kunst und Kultur

Weitere Förderungen im Bereich Erziehung, Volks- und Berufsbildung

D

Dohle Stiftung

Die Dohle Stiftung unterstützt Einrichtungen und Programme für die Ausbildung benachteiligter Jugendliche und junger Erwachsener sowie Umweltprojekte.

Förderhöhe

k.A

Antrag

Jederzeit

K

Kisters Stiftung

Die Kisters-Stiftung fördert im Kreis Kleve vielfältige gemeinnützige Projekte in Bildung, Soziales, Denkmal- und Heimatpflege und vielen anderen Bereichen.

Förderhöhe

k.A

Antrag

Jederzeit