Bürgerstiftung Region Rendsburg

Die Bürgerstiftung Region Rendsburg fördert gemeinnützige Projekte zur Weiterentwicklung des Gemeinwesens in der Region.
Bürgerstiftung Region Rendsburg
Dr. Markus Stöterau
Postfach 0340
24755 Rendsburg

Die Förderziele der Bürgerstiftung Region Rendsburg

Die Bürgerstiftung Region Rendsburg unterstützt gemeinnützige Vorhaben, die die Stärkung und Weiterentwicklung des Rendsburger Gemeinwesens zum Inhalt haben. Die Förderschwerpunkte liegen laut Satzung in den folgenden Bereichen:

  • Kinder- und Jugendhilfe
  • Altenhilfe
  • Mildtätigkeit
  • Kunst und Kultur
  • Denkmalschutz/-pflege
  • Umwelt- und Naturschutz, Landschaftspflege
  • Wissenschaft und Forschung
  • Opfer von Straftaten

Die Bürgerstiftung Region Rendsburg mit Sitz in Rendsburg wurde im Jahre 2006 gegründet. Zum ursprünglichen Vermögen der Stiftung trugen sechs Schleswig-Holsteiner Bürger und zwei Unternehmen bei.

Voraussetzungen für die Förderung

Es werden ausschließlich Projekte von der Bürgerstiftung Region Rendsburg gefördert. Fördermittel können lediglich gemeinnützige Organisationen, die im Ort Rendsburg-Eckernförde tätig sind, beantragen. Gemeinnützige Vorhaben im Ausland können nicht durch die Bürgerstiftung Region Rendsburg unterstützt werden. Der Fördermittelantrag erfolgt formlos auf schriftlichem Wege.

Projekte im Ausland möglich?

Nein

Geförderte Themenbereiche

10.000+
weitere Förderungen
Fördermittelcheck für
Non-Profits in 2 Minuten
Gründungsjahr

Weitere Förderungen im Bereich Kinder- und Jugendhilfe

Weitere Förderungen im Bereich Altenhilfe

Weitere Förderungen im Bereich Mildtätigkeit

Weitere Förderungen im Bereich Kunst und Kultur

Weitere Förderungen im Bereich Denkmalschutz/-pflege

Weitere Förderungen im Bereich Umwelt- und Naturschutz, Landschaftspflege

Weitere Förderungen im Bereich Wissenschaft

Weitere Förderungen im Bereich Opfer von Straftaten