Commerzbank-Stiftung

Die Commerzbank-Stiftung fördert deutschlandweit Projekte in den Bereichen Soziales, kulturelle Bildung und Wissenschaft.
Commerzbank-Stiftung
Kaiserstraße 16
60311 Frankfurt am Main
Postanschrift:
c/o Commerzbank AG
60261 Frankfurt am Main

Die Förderziele der Commerzbank-Stiftung

Die Commerzbank-Stiftung fokussiert sich in ihrer Förderarbeit auf die drei Themenbereiche Soziales, Kultur und Wissenschaft. Ihr Ziel ist es, allen Menschen gesellschaftliche Teilhabe zu ermöglichen, kulturelle Bildung zu fördern sowie den wissenschaftlichen Nachwuchs zu stärken. Laut Satzung sind die Schwerpunkte der Stiftungsarbeit:

  • Kunst und Kultur
  • Wissenschaft und Forschung
  • Erziehung, Volks- und Berufsbildung
  • Gesundheitswesen

Die Commerzbank-Stiftung wurde 1970 mit einem Startkapital von 5 Millionen D-Mark gegründet. Mittlerweile verfügt sie über ein Stiftungskapital von über 60 Millionen Euro. In 50 Jahren hat sie über 1.000 Projekte mit einer Gesamtfördersumme von 35 Millionen Euro unterstützt.

Voraussetzungen für die Förderung

Förderfähig sind gemeinnützige Projekte, die den Stiftungszielen entsprechen. Der Antrag kann ganzjährig erfolgen, die Commerzbank-Stiftung entscheidet im Frühjahr und Herbst über die Förderprojekte. Mehr Details zu den Fördervorgaben gibt es auf der Webseite der Stiftung. Vor Antragstellung empfiehlt die Stiftung in jedem Fall ein klärendes Telefonat.

Projekte im Ausland möglich?

Nein

Geförderte Themenbereiche

10.000+
weitere Förderungen
Fördermittelcheck für
Non-Profits in 2 Minuten
Gründungsjahr

Weitere Förderungen im Bereich Kunst und Kultur

Weitere Förderungen im Bereich Wissenschaft

Weitere Förderungen im Bereich Erziehung, Volks- und Berufsbildung

Weitere Förderungen im Bereich Gesundheitswesen