Ein-Zehntel-Stiftung

Das Ziel der Ein-Zehntel-Stiftung liegt in der weltweiten Förderung von Entwicklungshilfe und -zusammenarbeit.
Ein-Zehntel-Stiftung
Prießnitzweg 7
70374 Stuttgart

Die Förderziele der Ein-Zehntel-Stiftung

Das Ziel der Ein-Zehntel-Stiftung liegt in der weltweiten Förderung von Entwicklungshilfe und -zusammenarbeit. Besonderes Augenmerk wird dabei auf bedürftige Kinder und Jugendliche gelegt. Die Stiftung unterstützt laut Satzung die Förderung der folgenden Bereiche:

  • Entwicklungszusammenarbeit
  • Erziehung, Volks- und Berufsbildung
  • Kinder- und Jugendhilfe
  • Umwelt- und Naturschutz, Landschaftspflege

Die Ein-Zehntel-Stiftung wurde von Dr. Frank Keppler und Jörg Schnatterer gegründet. Die Stiftungsgründer möchten Menschen dazu motivieren, einen Teil ihres Vermögens mit hilfsbedürftigen Menschen zu teilen.

Voraussetzungen für die Förderung

Die Stiftung fördert ausschließlich Projektvorhaben von gemeinnützigen Organisationen. Da die Stiftung gerne persönlichen Kontakt zu den geförderten Organisationen hat, werden Organisationen, die ihren Tätigkeitsschwerpunkt in Stuttgart oder Heidelberg haben, bevorzugt. Die Ein-Zehntel-Stiftung sieht zudem auch für Projekte im Ausland eine Förderung vor.

Anfragen zu Förderanträgen können per Briefpost oder per E-Mail eingereicht sowie telefonisch gestellt werden. Auf der Webseite kann ein Förderantragsformular heruntergeladen werden.

Beispielprojekte der Stiftung

Förderung im Bereich Bildung

Die Stiftung unterstützt Thulir, ein Bildungszentrum in Südindien für indigene Einwohner Indiens.

Förderung im Bereich Kinderhilfe

Seit 2011 unterstützt die Stiftung den Kranich-AIDS in Afrika e. V., der AIDS-Waisen in einem Waldorf-Kindergarten in Kidukuru in Uganda betreut.

Projekte im Ausland möglich?

Ja

Geförderte Themenbereiche

10.000+
weitere Förderungen
Fördermittelcheck für
Non-Profits in 2 Minuten
Gründungsjahr

Weitere Förderungen im Bereich Entwicklungszusammenarbeit

Weitere Förderungen im Bereich Erziehung, Volks- und Berufsbildung

L

Leonhard-Stinnes-Stiftung

Die Leonhard-Stinnes-Stiftung fördert Projekte, die den Einwohnern der Stadt Mülheim an der Ruhr, zugute kommen. Der Fokus liegt dabei auf den Bereichen Soziales, Sport, Bildung und Kultur.

Förderhöhe

k.A

Antrag

Jederzeit

Weitere Förderungen im Bereich Kinder- und Jugendhilfe

Weitere Förderungen im Bereich Umwelt- und Naturschutz, Landschaftspflege