Friedel & Gisela Bohnenkamp-Stiftung

Die Friedel & Gisela Bohnenkamp-Stiftung initiiert und unterstützt innovative Bildungsprojekte in der Region Osnabrück.
Friedel & Gisela Bohnenkamp-Stiftung
Klaus-Strick-Weg 28
49082 Osnabrück

Die Förderziele der Friedel & Gisela Bohnenkamp-Stiftung

Die Bohnenkamp-Stiftung unterstützt innovative, fachlich abgesicherte und auf Nachhaltigkeit angelegte Bildungsprojekte, die die Bildungschancen von Kindern und Jugendlichen verbessern.

Laut Satzung liegt der Schwerpunkt der Stiftung dabei in den Bereichen:

  • Kunst und Kultur
  • Umwelt- und Naturschutz, Landschaftspflege
  • Kinder- und Jugendhilfe
  • Altenhilfe
  • Wissenschaft und Forschung
  • Erziehung, Volks- und Berufsbildung
  • Mildtätigkeit

Im Jahre 2008 wurde die Stiftung von Frau Gisela Bohnenkamp gegründet. Als Stiftungskapital diente ungefähr die Hälfte der Aktien der Bohnenkamp AG, als die Firma in eine Aktiengesellschaft umgewandelt wurde. Die Bohnenkamp-Stiftung fördert gemeinnützige Projekte in einer durchschnittlichen Höhe von ungefähr 35.000 €.

Voraussetzungen für die Förderung

Es werden sowohl gemeinnützige Projekte als auch laufende Kosten von der Bohnenkamp-Stiftung unterstützt. Eine Förderung kann nur von Organisationen beantragt werden, die im Ort Osnabrück tätig sind. Projekte im Ausland können nicht gefördert werden. Der Antrag für eine Förderung, sowie die Fördervoraussetzungen sind auf der Webseite der Bohnenkamp-Stiftung einzusehen.

Projekte im Ausland möglich?

Nein

Geförderte Themenbereiche

10.000+
weitere Förderungen
Fördermittelcheck für
Non-Profits in 2 Minuten
Gründungsjahr

Weitere Förderungen im Bereich Kunst und Kultur

Weitere Förderungen im Bereich Umwelt- und Naturschutz, Landschaftspflege

Weitere Förderungen im Bereich Kinder- und Jugendhilfe

Weitere Förderungen im Bereich Altenhilfe

Weitere Förderungen im Bereich Wissenschaft

Weitere Förderungen im Bereich Erziehung, Volks- und Berufsbildung

Weitere Förderungen im Bereich Mildtätigkeit