Madeleine Schickedanz-KinderKrebs-Stiftung

Die Madeleine Schickedanz-KinderKrebs-Stiftung unterstützt Projekte aus dem Bereich der Krebsforschung in Deutschland und Peru.
Madeleine Schickedanz-KinderKrebs-Stiftung
Lerchenstraße 83
90768 Fürth-Dambach

Die Förderziele der Madeleine Schickedanz-KinderKrebs-Stiftung

Die Madeleine Schickedanz-KinderKrebs-Stiftung setzt sich für Kinderkrebsforschung ein.

Die Madeleine Schickedanz-KinderKrebs-Stiftung wurde im Jahr 1990 aus sehr persönlichen Gründen von Madeleine Schickedanz gegründet. Seither ist es das Ziel, neue Diagnostik- und Therapieverfahren zur Verbesserung der Heilungserfolge krebskranker Kinder und Jugendlicher zu finden.

Voraussetzungen für die Förderung

Durch die Madeleine Schickedanz-KinderKrebs-Stiftung werden ausschließlich Projekte gefördert. Förderanträge können von allen gemeinnützigen Organisationen, die in Deutschland tätig sind, gestellt werden. Ein Antrag auf Förderung für Projekte außerhalb Deutschlands ist nur in Ausnahmefällen möglich.

Beispielprojekte der Stiftung

Förderung im Bereich Gesundheitswesen

Mit dem Projekt „Nachsorge ist Vorsorge“ möchte man Kindern und Jugendlichen nach erfolgreicher Behandlung der Krebserkrankung beiseite stehen. Nicht selten leiden diese an Spätfolgen der Therapie. In vielen Fällen haben diese Spätfolgen diffuse Gründe und können von dem aufgesuchten Arzt, je nach Zeitabstand zur Krebsbehandlung, mit dieser nicht in Verbindung gebracht werden. Bei dem Projekte „Nachsorge ist Vorsorge“ handelt es sich um einen individuellen Nachsorge-Kalender, welcher mit wichtigen und sinnvollen Informationen, den Patienten und Angehörigen zur Verfügung gestellt wird. Die Stiftung unterstützte dieses Projekt mit 370.000 €.

Die Kinderkrebsstation im Hochland von Peru wurde im Jahr 2010 errichtet und ist Teil des Antonio Lorena Hospitals in Cusco. Die Stiftung unterstützt die Klinik bereits seit der Gründung 2010 und erklärte die Kinderkrebsklinik als Ausnahmeprojekt. Die Stiftung stellte 120.000 € bereit, um mehrere wichtige medizinische Gerätschaften anzuschaffen. Außerdem wurden zeitweise Kosten für Ärzte, Krankenschwestern und Medikamenten übernommen.

Projekte im Ausland möglich?

Ja

Geförderte Themenbereiche

10.000+
weitere Förderungen
Fördermittelcheck für
Non-Profits in 2 Minuten
Gründungsjahr

Weitere Förderungen im Bereich Wissenschaft

Weitere Förderungen im Bereich Gesundheitswesen

a

aidFive

Die Förderung der aidFive richtet sich an soziale Projekte, die benachteiligten Menschen ein würdevolles Leben ermöglichen z. B. Jugendlichen und Senioren.

Förderhöhe

50.000 €

Antrag

01.04