Rütgers Stiftung

Die Rütgers Stiftung unterstützt Projekte im Bereich Naturwissenschaften an allgemeinbildenden Schulen in Nordrhein-Westfalen.
RÜTGERS Stiftung
Kekuléstraße 30
44579 Castrop-Rauxel

Die Förderziele der Rütgers Stiftung

Die Rütgers Stiftung unterstützt Projekte von Schulen, die sich mit Naturwissenschaften, Mathematik und Technik beschäftigen. Sie möchte das Interesse von Schülern auf diesen Gebieten stärken.

Die Stiftung wurde aufgrund des 150-jährigen Jubiläums der Rütgers Gruppe im Jahr 1999 gegründet. Sie steht in Zusammenhang mit dem Unternehmen Rain Carbon (früher Rütgers) und hat bisher mehr als 200 naturwissenschaftliche und technische Unterrichtseinheiten, Arbeitsgemeinschaften und Forschungsvorhaben an allgemeinbildenden Schulen unterstützt.Die Stiftung fördert Projekte mit bis zu 10.000 €.

Voraussetzungen für die Förderung

Gemeinnützige Organisationen müssen ihren Tätigkeitsschwerpunkt im Bundesland Nordrhein-Westfalen haben. Generell richtet sich die Förderung an Schulen. Projekte im Ausland können nicht finanziert werden.

Die zu fördernden Projekte müssen von einem Lehrer verantwortlich begleitet werden und ein konkretes Projektziel haben. Auf der Webseite steht der Förderantrag als PDF zur Verfügung. Der Antrag wird per E-Mail eingereicht.

Das wird im Detail gefördert

Die Stiftung vergibt Fördermittel für Geräte und Materialien für Schulprojekte. 

Beispielprojekte der Rütgers-Stiftung

Förderung im Bereich Wissenschaft und Forschung

Die Stiftung fördert ein Jahresprojekt am Annette-von-Droste-Hülshoff-Gymnasium in Münster, das sich mit Solarzellen befasst.

2019 hat die Stiftung das Wetterballon-Projekt des Pascal-Gymnasiums in Münster zur Messung von Radioaktivität in der Stratosphäre unterstützt.

Projekte im Ausland möglich?

Nein

Geförderte Themenbereiche

10.000+
weitere Förderungen
Fördermittelcheck für
Non-Profits in 2 Minuten
Gründungsjahr

Weitere Förderungen im Bereich Wissenschaft

S

Stiftung trias

Die Stiftung trias fördert Projekte und Maßnahmen zur Sicherung von Böden und Landschaften sowie gemeinschaftliche und soziale Wohnprojekte.

Förderhöhe

5.000 €

Antrag

Jederzeit

Weitere Förderungen im Bereich Erziehung, Volks- und Berufsbildung

Weitere Förderungen im Bereich Völkerverständigung