Stoll VITA Stiftung

Die Stoll VITA Stiftung fördert bundesweit wissenschaftliche und soziale Projekte zu den Themen Landwirtschaft und Ernährung.
Brückenstraße 15
79761 Waldshut-Tiengen

Weitere Förderungen im Bereich

Die Förderziele der Stoll VITA Stiftung

Der Zweck der Stoll VITA Stiftung besteht in der Förderung der wissenschaftlichen Forschung, öffentlichen Gesundheitspflege und Bildung. Von besonderem Interesse sind für die Stiftung dabei ökologische Landwirtschaft und Gartenbau sowie Ernährung. Außerdem unterstützt die Stiftung Projekte rund um Umwelt- und Naturschutz in der Region.

Die Stoll VITA Stiftung wurde im Jahr 1985 durch das Ehepaar Emma und Christof Stoll gegründet. Ziel der Stiftung ist es, die Schwerpunkte des lebenslangen Engagements und der Lebenseinstellung der Stifter in einer organisatorisch eigenständigen gemeinnützigen Einrichtung fortzuführen.

Voraussetzungen für die Förderung

Unterstützung durch die Stiftung kann lediglich für Projektvorhaben beantragt werden. Fördermittel der Stoll VITA Stiftung werden an gemeinnützige Organisationen in ganz Deutschland vergeben. Projekte im Ausland können keine finanzielle Unterstützung durch die Stiftung erhalten.

Die Stiftung akzeptiert Anfragen zu Förderanträgen per Briefpost oder E-Mail sowie telefonisch.

Das wird im Detail gefördert

Im Bereich Wissenschaft und Forschung sowie öffentliche Gesundheitspflege fördert die Stiftung wissenschaftliche Arbeiten bzw. die Veranstaltung von Vorträgen zum Thema gesunde Ernährung.

Die Stiftung unterstützt außerdem Veranstaltungen, die Jugendlichen einen leichteren Einstieg ins Berufsleben ermöglichen sollen.

Beispielprojekte der Stiftung

Förderung im Bereich Wissenschaft und Forschung

Die Stoll VITA Stiftung förderte eine Vielzahl wissenschaftlicher Arbeiten, so zum Beispiel im Jahr 1999 die Ernährungsberatung in der Ambulanz für Naturheilkunde an der Universitätsklinik Heidelberg.

Förderung im Bereich Gesundheitspflege

Die Stoll VITA Stiftung förderte Projekte zum Thema „Gesunde Ernährung im Kindergarten- und Grundschulalter“.

Förderung im Bereich Umwelt- und Naturschutz

Die Stiftung fördert verschiedene Projekte im Raum Waldshut, zum Beispiel die Erhaltung des Seltenbachtals in Waldshut, des Vogellehrpfads und der ÖkoRegio-Tour in Görwihl sowie die Pflanzenkläranlage der Biologischen Station Hotzenwald.

Projekte im Ausland möglich?

Nein

Geförderte Themenbereiche

  • Wissenschaft
  • Agrar / Ernährung / Sport
  • Ökologischer Landbau

Weitere Förderungen im Bereich

Weitere Förderungen im Bereich Wissenschaft

S

Stiftung Mitarbeit

Die Stiftung Mitarbeit fördert die Demokratieentwicklung, das gesellschaftliche Engagement und die politische Mitbestimmung aller Menschen in Deutschland.

Förderhöhe

500 €

Antrag

27.02
19.06
23.10

Weitere Förderungen im Bereich Gesundheitswesen

Weitere Förderungen im Bereich Umwelt- und Naturschutz, Landschaftspflege

Weitere Förderungen im Bereich Pflanzenzucht/Kleingärtnerei

G

GLS Treuhand

Die GLS Treuhand vergibt Stiftungsmittel an Projekte für ehrenamtliches Engagement, Bildung, Demokratie, Naturschutz und Entwicklung weltweit.

Förderhöhe

k.A

Antrag

Jederzeit

Weitere Förderungen im Bereich Tierzucht/Hundesport