SV Werder Bremen Stiftung

Die SV Werder Bremen Stiftung fördert Projekte rund um Sport, Bildung, Integration und Kultur.
SV Werder Bremen Stiftung
c/o SV Werder Bremen GmbH & Co. KG aA
Franz-Böhmert-Straße 1c
28205 Bremen

Die Förderziele der SV Werder Bremen Stiftung

Die SV Werder Bremen Stiftung fördert Projekte rund um Sport, Bildung, Integration und Kultur. Dabei liegen außerdem Themen wie Völkerverständigung, Anti-Rassismus und Gewaltprävention im Fokus der Stiftungsarbeit. Es können die folgenden Themenbereiche unterstützt werden:

  • Sport
  • Erziehung, Volks- und Berufsbildung
  • Völkerverständigung
  • Mildtätigkeit

Die Stiftung wurde im Jahr 2009 ins Leben gerufen und hat ihren Sitz in Bremen.

Voraussetzungen für die Förderung

Die SV Werder Bremen Stiftung fördert Projekte und laufende Kosten. Es werden Fördermittel an Initiativen von gemeinnützigen Organisationen (wie z.B. Vereine) vergeben. Es werden auch Fördermittel für Projekte im Ausland vergeben.

Auf der Internetseite der Stiftung kann ein Förderformular heruntergeladen werden. Förderanträge können bis zum 31. Juli eines jeden Jahres eingereicht werden. Für weitere Informationen kann die Stiftung formlos kontaktiert werden.

Das wird im Detail gefördert

Die Stiftung fördert verschiedene Maßnahmen, z.B.:

  • Veranstaltungen
  • Öffentlichkeitsarbeit
  • Bildungsmaßnahmen
  • Ankauf von Sachmitteln

Beispielprojekte der SV Werder Bremen Stiftung

Förderung im Bereich Sport

  • Unterstützung bei Jugendfußballturnieren

Projekte im Ausland möglich?

Ja

Geförderte Themenbereiche

10.000+
weitere Förderungen
Fördermittelcheck für
Non-Profits in 2 Minuten
Gründungsjahr

Weitere Förderungen im Bereich Sport

Weitere Förderungen im Bereich Erziehung, Volks- und Berufsbildung

Weitere Förderungen im Bereich Völkerverständigung

Weitere Förderungen im Bereich Mildtätigkeit