Alltagsheld:innen
 – Stiftung für die Rechte von Alleinerziehenden


Die Alltagsheld:innen
-Stiftung setzt sich für die Rechte von Alleinerziehenden
 ein.
Alltagsheld:innen
 – Stiftung für die Rechte von Alleinerziehenden

Narzissenweg 10

40723 Hilden

Weitere Förderungen im Bereich

Die Förderziele der Alltagsheld:innen
 – Stiftung für die Rechte von Alleinerziehenden


Die Alltagsheld:innen
-Stiftung setzt sich für die Rechte von Alleinerziehenden
 ein. Sie fördert Projekte, die Alleinerziehenden ein selbstbestimmtes Leben sowie finanzielle und rechtliche Absicherung ermöglichen. Zudem soll der Diskriminierung Alleinerziehender entgegengewirkt werden. Dafür werden etwa auch Bildungs- und Öffentlichkeitsarbeit unterstützt. Folgende gemeinnützige Zwecke sind förderfähig:

  • Schutz von Ehe und Familie
  • Wissenschaft und Forschung
  • Entwicklungszusammenarbeit
  • Volks- und Berufsbildung

Die Förderhöhe variiert je nach Art des Projektes und liegt bei maximal 5.000 bis 10.000 €.

Voraussetzungen für die Förderung

Die Förderung erfolgt projektbezogen. Fördermittel können von gemeinnützigen und steuerbegünstigten Organisationen wie Vereinen, Schulen oder Genossenschaften aus ganz Deutschland beantragt werden. Auch Vorhaben im Ausland werden unterstützt. Die Förderung wird in der Regel für ein und maximal für drei Jahre gewährt. Der Eigenmittelanteil muss mindestens 20% der Gesamtkosten betragen.

Anträge auf Förderung müssen bis zum 31.01., 31.05. oder 30.09. eines jeden Jahres schriftlich bei der Stiftung eingereicht werden. Der Förderantrag kann auf der Webseite der Stiftung heruntergeladen werden. Neben dem Antragsformular muss ein Kosten- und Finanzierungsplan abgegeben werden, welcher ebenfalls auf der Webseite abrufbar ist.

Das wird im Detail gefördert

Die Förderung wird in Form eines finanziellen Zuschusses gewährt.

Beispielprojekte der Alltagsheld:innen
 – Stiftung für die Rechte von Alleinerziehenden

  • Online-Angebot „Solomuetter.de“ der Solomuetter gUG – Magazin, Fakten-Service und Vernetzungsmöglichkeit für Alleinerziehende
  • Eintägige Zukunftswerkstatt mit Alleinerziehenden zu Themen wie Wohnen, Arbeiten und Kinderbetreuung des Siaf e.V., München

Projekte im Ausland möglich?

Ja

Geförderte Themenbereiche

  • Wissenschaft
  • Sozialwissenschaften und Politologie
  • Alleinerziehende

Weitere Förderungen im Bereich

Weitere Förderungen im Bereich Wissenschaft

A

A und O-Stiftung

Die A und O-Stiftung unterstützt Kinder und Erwachsene mit Behinderung sowie deren Angehörige. Darüber hinaus fördert sie Bildungsprojekte für Kinder.

Förderhöhe

k.A

Antrag

Jederzeit

Weitere Förderungen im Bereich Schutz von Ehe und Familie

Weitere Förderungen im Bereich Erziehung, Volks- und Berufsbildung

Weitere Förderungen im Bereich Entwicklungszusammenarbeit

G

GLS Treuhand

Die GLS Treuhand vergibt Stiftungsmittel an Projekte für ehrenamtliches Engagement, Bildung, Demokratie, Naturschutz und Entwicklung weltweit.

Förderhöhe

k.A

Antrag

Jederzeit