Bürgerstiftung im Landkreis Nienburg

Die Bürgerstiftung im Landkreis Nienburg setzt sich für soziale und gemeinnützige Projekte ein.
Bürgerstiftung im Landkreis Nienburg
Goetheplatz 4
31582 Nienburg

Die Förderziele der Bürgerstiftung im Landkreis Nienburg

Das Ziel der Stiftung ist es, das gemeinschaftliche und soziale Miteinander zu fördern. Daher werden Maßnahmen aus dem sozialen und gemeinnützigen Sektor unterstützt. Entsprechend der Satzung hat die Stiftung folgende Förderschwerpunkte:

  • Erziehung, Volks- und Berufsbildung
  • Kinder- und Jugendhilfe
  • Altenhilfe
  • Völkerverständigung
  • Mildtätigkeit

Gegründet wurde die Bürgerstiftung im Landkreis Nienburg durch 40 Initiatoren im Juni 2001 im historischen Ratssaal der Stadt Nienburg/Weser.

Voraussetzungen für die Förderung

Durch die Bürgerstiftung im Landkreis Nienburg werden ausschließlich Projekte gefördert. Es können Fördermittel von allen gemeinnützigen Organisationen, die in Nienburg (Weser) tätig sind, beantragt werden. Förderung für Projekte im Ausland bei der Stiftung ist nicht möglich.

Das Formular für den Förderantrag kann auf der Website der Stiftung heruntergeladen.

Projekte im Ausland möglich?

Nein

Geförderte Themenbereiche

10.000+
weitere Förderungen
Fördermittelcheck für
Non-Profits in 2 Minuten
Gründungsjahr

Weitere Förderungen im Bereich Erziehung, Volks- und Berufsbildung

Weitere Förderungen im Bereich Kinder- und Jugendhilfe

Weitere Förderungen im Bereich Altenhilfe

Weitere Förderungen im Bereich Völkerverständigung

Weitere Förderungen im Bereich Mildtätigkeit