KD-Bank-Stiftung

Die KD-Bank-Stiftung fördert evangelisch-kirchliche Projekte von institutionellen Kunden der Bank für Kirche und Diakonie.
KD-Bank-Stiftung
c/o KD-Bank
Schwanenwall 27
44135 Dortmund

Weitere Förderungen im Bereich

Die Förderziele der KD-Bank-Stiftung

Die KD-Bank-Stiftung hat die Förderung von kirchlichen Projekten evangelischer Organisationen in Duisburg und Dortmund zum Zweck. Die Förderschwerpunkte der KD-Bank-Stiftung liegen laut Satzung in den Bereichen:

  • Religion
  • Gesundheitswesen/-pflege
  • Kinder- und Jugendhilfe
  • Erziehung, Volks- und Berufsbildung
  • Altenhilfe
  • Zivilbeschädigten-/Behinderten-/Kriegsopferhilfe
  • Wohlfahrtswesen
  • Völkerverständigung
  • Mildtätigkeit
  • Verfolgten-, Flüchtlings-, Vertriebenen- und Aussiedlerhilfe

Die Stiftung wurde im Jahr 1995 gegründet. Sie verfolgt kirchliche Zwecke und hat derzeit ein Stiftungskapital von etwa 8,2 Millionen Euro. Die Höhe der Förderung durch die KD-Bank-Stiftung liegt bei etwa 500 bis 3000 Euro.

Voraussetzungen für die Förderung

Die KD-Bank-Stiftung fördert ausschließlich Projektvorhaben. Die Förderung ist für Projekte in Deutschland und auch im Ausland möglich. Anträge auf Fördermittel können von institutionellen Kunden der Bank für Kirche und Diakonie gestellt werden. Die KD-Bank-Stiftung entscheidet am Ende des Jahres über ihre Fördermittel. Ein Förderantrag kann über die Internetseite der Stiftung ausgefüllt und abgesendet werden.

Das wird im Detail gefördert

Es werden viele verschiedene Maßnahmen von der Stiftung gefördert. So beispielsweise:

  • Nachhaltige Maßnahmen für Klimaschutz oder Elektromobilität (allerdings keine Photovoltaik-Anlagen förderfähig)
  • Erhalt kirchlicher Bausubstanz
  • Generationenübergreifende Projekte in der Gemeinde
  • Maßnahmen zur Digitalisierung des kirchlich-diakonischen Lebens
  • Veranstaltungen
  • Sachmittel
  • Öffentlichkeitsarbeit
  • Bildungs- und Beratungsangebote

Beispielprojekte der KD-Bank-Stiftung

Förderung im Bereich Mildtätigkeit

  • Leuchtturmprojekt der Ökumenischen Werkstatt Naomi in Griechenland: Fördermittel für Nothilfe und Integration von geflüchteten Menschen (über 22.500 Euro für die Evangelische Kirche im Rheinland)
  • Entwicklung von Umsetzungshilfen für eine Nachhaltigkeitsberichterstattung im kirchlich-diakonischen Bereich (über 30.000 Euro für die Diakonie Deutschland)

Projekte im Ausland möglich?

Ja

Geförderte Themenbereiche

10.000+
weitere Förderungen
Fördermittelcheck für
Non-Profits in 2 Minuten
Gründungsjahr

Weitere Förderungen im Bereich Religion

O

Oncken-Stiftung

Die Oncken-Stiftung fördert die Verbreitung christlicher Literatur und Medien im Zweckverbund der Evangelisch-Freikirchlichen Gemeinden und die Bildung.

Förderhöhe

k.A

Antrag

Jederzeit

Weitere Förderungen im Bereich Gesundheitswesen

Weitere Förderungen im Bereich Kinder- und Jugendhilfe

Weitere Förderungen im Bereich Erziehung, Volks- und Berufsbildung

K

Krupp Stiftung

Die Krupp Stiftung engagiert sich in der Wissenschafts- und Hochschulentwicklung und fördert innovative Projekte in Bildung, Gesundheit, Kultur und Sport.

Förderhöhe

k.A

Antrag

Jederzeit

Weitere Förderungen im Bereich Altenhilfe

Weitere Förderungen im Bereich Zivilbeschädigten-/Behinderten-/Kriegsopferhilfe

S

Sporleder-Wiederaufbauhilfe-Stiftung

Die Sporleder-Wiederaufbauhilfe-Stiftung unterstützt gemeinnützige Vorhaben zur Verbesserung der Lebensbedingungen in den vom ehemaligen Kosovo-Konflikt betroffenen Regionen. Ziel ist es, bessere Wohn- und Arbeitsbedingungen zu erschaffen.

Förderhöhe

10.000 €

Antrag

Jederzeit

Weitere Förderungen im Bereich Wohlfahrtswesen

K

Körber-Stiftung

Die Körber-Stiftung fördert den gesellschaftlichen Zusammenhalt, den internationalen Austausch, Kultur sowie Innovation in Wissenschaft, Bildung und Umwelt.

Förderhöhe

k.A

Antrag

Jederzeit

Weitere Förderungen im Bereich Völkerverständigung

Weitere Förderungen im Bereich Mildtätigkeit

Weitere Förderungen im Bereich Verfolgten-/Flüchtlings-/Vertriebenen-/Aussiedlerhilfe