Liz Mohn Kultur- und Musikstiftung

Die Liz Mohn Kultur- und Musikstiftung fördert die Musikerziehung, Nachwuchstalente im Operngesang sowie Projekte zum interkulturellen Austausch mit Musik.
Liz Mohn Kultur- und Musikstiftung
Carl-Bertelsmann-Straße 256
33311 Gütersloh

Die Förderziele der Liz Mohn Kultur- und Musikstiftung

Die Liz Mohn Kultur- und Musikstiftung engagiert sich für die Musik und Kultur als wichtiger Bestandteil in der kindlichen Entwicklung und Bildung, der Gesellschaft sowie zur Völkerverständigung. Sie fördert Ideeninitiativen und Projekte der musikalischen Bildung und dem interkulturellen Austausch. Laut Satzung ist sie damit in folgenden Förderbereichen tätig:

  • Kunst und Kultur
  • Erziehung, Volks- und Berufsbildung
  • Völkerverständigung
  • Kinder- und Jugendhilfe

2005 wurde die gemeinnützige Liz Mohn Kultur- und Musikstiftung in Gütersloh gegründet. Die Stifterin Liz Mohn will mit der Stiftung die Bedeutung von Kultur und Musik für die Persönlichkeitsentwicklung des Menschen und für die Gesellschaft festigen. Aktuelle Schwerpunkte der Arbeit sind die Nachwuchsförderung für Operngesang sowie die Musikerziehung.

Voraussetzungen für die Förderung

Für das Program Ideeninitiative der musikalischen Bildung und des interkulturellen Austauschs für Kinder stehen Fördermittel bis zu rund 100.000 Euro pro Jahr zur Verfügung. Ab Mai/ Juni 2022 startet die nächste Förderrunde in diesem Projektbereich.

Projekte im Ausland möglich?

Nein

Geförderte Themenbereiche

10.000+
weitere Förderungen
Fördermittelcheck für
Non-Profits in 2 Minuten
Gründungsjahr

Weitere Förderungen im Bereich Kunst und Kultur

Weitere Förderungen im Bereich Erziehung, Volks- und Berufsbildung

Weitere Förderungen im Bereich Völkerverständigung

Weitere Förderungen im Bereich Kinder- und Jugendhilfe