Walter Kögler Stiftung

Die Walter Kögler Stiftung unterstützt eine Vielzahl sozialer und kultureller Initiativen, vor allem mit Fokus auf dem Thema Volkstanz.
Walter Kögler-Stiftung
Königstraße 20
70173 Stuttgart

Die Förderziele der Walter Kögler Stiftung

Die Walter Kögler Stiftung unterstützt eine Vielzahl sozialer und kultureller Initiativen. Ein besonderer Fokus liegt auf der Förderung des Volkstanzes, der Volksmusik sowie des Volksliedes. Die folgenden Themenbereiche sind förderfähig:

  • Erziehung, Volks- und Berufsbildung
  • Kunst und Kultur
  • Kinder- und Jugendhilfe
  • Altenhilfe
  • Sport
  • Traditionelles Brauchtum

Die Stiftung wurde im Jahr 2008 von Albert Renz, dem Testamentsvollstrecker und Freund des verstorbenen Walter Kögler, gegründet.

Voraussetzungen für die Förderung

Die Walter Kögler Stiftung fördert Projekte. Es werden Fördermittel an Projekte von gemeinnützigen Organisationen (wie z. B. Vereine) vergeben. Es werden keine Fördermittel für Projekte im Ausland vergeben.

Förderanträge müssen bis zum 15. Juli eines jeden Jahres eingereicht werden. Für weitere Informationen kann die Stiftung formlos kontaktiert werden.

Das wird im Detail gefördert

Die Stiftung fördert unterschiedliche Maßnahmen, wie beispielsweise:

  • Veranstaltungen
  • Ankauf von Sachmitteln
  • Bildungsmaßnahmen

Projekte im Ausland möglich?

Nein

Geförderte Themenbereiche

10.000+
weitere Förderungen
Fördermittelcheck für
Non-Profits in 2 Minuten
Gründungsjahr

Weitere Förderungen im Bereich Erziehung, Volks- und Berufsbildung

Weitere Förderungen im Bereich Kunst und Kultur

Weitere Förderungen im Bereich Kinder- und Jugendhilfe

Weitere Förderungen im Bereich Altenhilfe

Weitere Förderungen im Bereich Sport

Weitere Förderungen im Bereich Traditionelles Brauchtum/Karneval