Münstersche Aids-Stiftung

Die Münstersche Aids-Stiftung fördert die Prävention sexuell übertragbaren Krankheiten und setzt sich für die Beratung und Betreuung von Betroffenen ein.
Münstersche Aids-Stiftung
Schaumburgstraße 11
48145 Münster

Die Förderziele der Münsterschen Aids-Stiftung

Die Münstersche Aids-Stiftung fördert die Prävention sexuell übertragbaren Krankheiten und setzt sich für die Beratung und Betreuung von Betroffenen ein.

Die Münstersche Aids-Stiftung wurde 2001 auf Grund eines Beschlusses der Aids-Hilfe-Münster gegründet. Das Stiftungskapital hatte ein an Aids erkrankter Mann gestiftet.

Voraussetzungen für die Förderung

Die Münstersche Aids-Stiftung fördert sowohl Projektvorhaben als auch laufende Kosten. Fördermittel können von gemeinnützigen Organisationen sowie Privatpersonen beantragt werden. Ebenso werden Projekte im Ausland gefördert.

Das wird im Detail gefördert

Ausgewählte Projekte werden mit Zuschüssen gefördert.

Beispielprojekte der Münsterschen Aids-Stiftung

Förderung im Bereich Gesundheitswesen

In den vergangenen Jahren hat die Münstersche Aids-Stiftung unter anderem ein HIV/Aids-Aufklärungsprojekt in Namibia sowie die Präventionsarbeit vom DED (deutschen Entwicklungsdienst) in Sambia gefördert.

Ebenso hat die Stiftung Gesundheitstage für Frauen mit HIV und ihre Kinder in Düsseldorf/Wuppertal sowie ein Seminar für langzeitinfizierte Männer im Rheinland gefördert.

Weitere Zuschüsse erhielt die Öffentlichkeitskampagne des "Light of Africa NRW" Vereins gegen die Vereinsamung von afrikanischen Migrantinnen und Migranten mit HIV.

Förderung im Bereich Mildtätigkeit

Die Stiftung fördert zum Beispiel den Notfallfond der Aids-Hilfe-Münster. Aus diesem Fond soll Menschen in Notlagen geholfen werden.

Projekte im Ausland möglich?

Ja

Geförderte Themenbereiche

  • Gesundheitswesen
  • Bekämpfung von Krankheiten
  • sexuell übertragbare Krankheiten
  • Mildtätigkeit
  • Bedürftige (ideelle Unterstützung)
  • sexuell übertragbare Krankheiten
10.000+
weitere Förderungen
Fördermittelcheck für
Non-Profits in 2 Minuten
Gründungsjahr

Weitere Förderungen im Bereich Gesundheitswesen

Weitere Förderungen im Bereich Mildtätigkeit