OroVerde – Die Tropenwaldstiftung

Die OroVerde – Tropenwaldstiftung engagiert sich für Projekte, die den tropischen Regenwald schützen und Aufklärungsarbeit leisten.
OroVerde – Die Tropenwaldstiftung
Burbacher Straße 81
53129 Bonn

Die Förderziele der OroVerde – Tropenwaldstiftung

Die OroVerde – Die Tropenwaldstiftung fördert Projekte zur Wiederaufforstung von Waldgebieten. Besonderes Augenmerk wird dabei auf den Umweltschutz und den tropischen Regenwald gelegt. Die Stiftung unterstützt dabei die folgenden Bereiche:

  • Umwelt-, Natur und Tierschutz, Landschaftspflege
  • Erziehung, Volks- und Berufsbildung
  • Wissenschaft und Forschung
  • Entwicklungszusammenarbeit und Völkerverständigung

OroVerde – Die Tropenwaldstiftung wurde im Jahr 1989 von mehreren Persönlichkeiten aus Wirtschaft und Naturwissenschaften gegründet.

Voraussetzungen für die Förderung

Die Stiftung fördert Projektvorhaben von gemeinnützigen Organisationen und eingetragenen Vereinen. Auch Projekte im Ausland werden gefördert.

Beispielprojekte der OroVerde – Die Tropenwaldstiftung

Förderung im Bereich Umwelt- und Naturschutz

Die Tropenwaldstiftung unterstützt den Ankauf von Flächen im Nationalpark „Sierra del Lacandón“ in Guatemala. Dieser Regenwald hat eine Fläche von 200.000 ha und ist von der Abholzung bedroht.

Projekte im Ausland möglich?

Ja

Geförderte Themenbereiche

10.000+
weitere Förderungen
Fördermittelcheck für
Non-Profits in 2 Minuten
Gründungsjahr

Weitere Förderungen im Bereich Umwelt- und Naturschutz, Landschaftspflege

Weitere Förderungen im Bereich Tierschutz

Weitere Förderungen im Bereich Erziehung, Volks- und Berufsbildung

Weitere Förderungen im Bereich Wissenschaft

Weitere Förderungen im Bereich Entwicklungszusammenarbeit

Weitere Förderungen im Bereich Völkerverständigung