Offenburger Bürgerstiftung St. Andreas

Die Offenburger Bürgerstiftung St. Andreas fördert Projekte für das Gemeinwohl in Offenburg, insbesondere auch neue Initiativen.
Offenburger Bürgerstiftung St. Andreas
Hauptstraße 75–77
77652 Offenburg

Die Förderziele der Offenburger Bürgerstiftung St. Andreas

Die Offenburger Bürgerstiftung St. Andreas fördert Projekte zur Stärkung des Gemeinwohls in Offenburg. Dabei liegt ihr besonders die Starthilfe für neue Initiativen am Herzen. Ihre Förderschwerpunkte liegen gemäß ihrer Satzung bei:

  • Kinder- und Jugendhilfe
  • Altenhilfe
  • Wohlfahrtswesen
  • Erziehung, Volks- und Berufsbildung
  • Kunst und Kultur
  • Umwelt- und Naturschutz, Landschaftspflege
  • Völkerverständigung
  • Wissenschaft und Forschung
  • Gleichberechtigung von Frauen und Männern

Die 2001 gegründete Stiftung erhielt ihren Namen von der St. Andreas-Hospital-Stiftung für Arme und Kranke aus dem Mittelalter.

Voraussetzungen für die Förderung

Die Stiftung stellt ihre Fördermittel ausschließlich für Projekte zur Verfügung. Gemeinnützige Organisationen, die sich um sie bewerben möchten, müssen einen Bezug zur Stadt Offenburg haben. Die Förderung bezieht sich nicht auf Projekte, die im Ausland durchgeführt werden. Der Förderantrag ist auf der Website erhältlich. Einsendeschluss ist der 21. Juli eines Jahres.

Projekte im Ausland möglich?

Nein

Geförderte Themenbereiche

10.000+
weitere Förderungen
Fördermittelcheck für
Non-Profits in 2 Minuten
Gründungsjahr

Weitere Förderungen im Bereich Kinder- und Jugendhilfe

Weitere Förderungen im Bereich Altenhilfe

Weitere Förderungen im Bereich Wohlfahrtswesen

Weitere Förderungen im Bereich Erziehung, Volks- und Berufsbildung

Weitere Förderungen im Bereich Kunst und Kultur

Weitere Förderungen im Bereich Umwelt- und Naturschutz, Landschaftspflege

Weitere Förderungen im Bereich Völkerverständigung

A

Akzo Nobel Stiftung

Die Akzo Nobel Stiftung fördert die deutsch-niederländische Zusammenarbeit in den Bereichen Bildung, Forschung und Wissenschaft durch Projektförderungen.

Förderhöhe

17.000 €

Antrag

Jederzeit

Weitere Förderungen im Bereich Wissenschaft

Weitere Förderungen im Bereich Gleichberechtigung von Frauen und Männern