Steffen Lohrer Stiftung

Die Steffen Lohrer Stiftung fördert soziale Projekte mit einem Fokus auf ganzheitliche Medizin und alternative Heilverfahren.
Steffen Lohrer Stiftung
Albert-Ueberle-Straße 34
69120 Heidelberg

Die Förderziele der Steffen Lohrer Stiftung

Die Steffen Lohrer Stiftung unterstützt Projekte, die benachteiligten Menschen zugutekommen. Besonderen Wert wird auf alternative Behandlungsmethoden sowie die Aus- und Weiterbildung von Therapeuten gelegt. Darüber hinaus fördert die Stiftung die Wissenschaft und Forschung auf dem Gebiet der Komplementärmedizin. Der Schwerpunkt der Förderung liegt in den folgenden Bereichen:

  • Wissenschaft und Forschung
  • Gesundheitswesen/-pflege
  • Erziehung, Volks- und Berufsbildung
  • Mildtätigkeit

Gegründet wurde die Stiftung im Jahr 2012 durch den Unternehmer Steffen Lohrer. Das Stiftungsvermögen ergab sich aus dessen Gesellschaft Steinbeis Mergers & Acquisitions.

Voraussetzungen für die Förderung

Von der Stiftung werden ausschließlich Projekte gefördert. Eine Förderung kann bundesweit von allen gemeinnützigen Organisationen beantragt werden. Vorhaben im Ausland werden nicht gefördert.

Das wird im Detail gefördert

Die Stiftung unterstützt insbesondere Projekte zur Erforschung und Anwendung von Methoden, die Stress reduzieren, wie etwa Yoga, Meditation, Homöopathie oder Akupunktur. Außerdem fördert sie Möglichkeiten für Heilungsverfahren, welche die Schulmedizin unterstützen.

Beispielprojekte der Steffen Lohrer Stiftung

Förderung im Bereich Gesundheitswesen

Die Stiftung unterstützt das Ministerium für Glück und Wohlbefinden mit Zuschüssen zur Erstellung von Printmedien.

Förderung im Bereich Erziehung, Volks- und Berufsbildung

Außerdem fördert die Stiftung den Verein Yoga und Meditation im Gefängnis (YuMiG), der Inhaftierten durch Achtsamkeit bei der Wiedereingliederung in die Gesellschaft hilft.

Projekte im Ausland möglich?

Nein

Geförderte Themenbereiche

  • Wissenschaft
  • Medizin, Gesundheitswesen
  • Komplementärmedizin
10.000+
weitere Förderungen
Fördermittelcheck für
Non-Profits in 2 Minuten
Gründungsjahr

Weitere Förderungen im Bereich Wissenschaft

Weitere Förderungen im Bereich Gesundheitswesen

Weitere Förderungen im Bereich Erziehung, Volks- und Berufsbildung

Weitere Förderungen im Bereich Mildtätigkeit