Horst-Rohde-Stiftung

Die Horst-Rohde-Stiftung fördert Begegnungen mit Tieren sowie ökologische Projekte im Großraum München.
Horst-Rohde-Stiftung
c/o Stiftungszentrum.de Servicegesellschaft mbH
Haus des Stiftens
Landshuter Allee 11
80637 München

Die Förderziele der Horst-Rohde-Stiftung

Die Horst-Rohde-Stiftung fördert Projekte im Großraum München, die den Umgang mit bzw. den Schutz von Tieren zum Thema haben. Zentrale Themen dabei sind tiergestützte Therapien sowie die Begegnung mit Tieren für kranke und bedürftige Menschen. Daneben unterstützt die Stiftung auch Umweltschutz- und Sportprojekte. Laut Satzung sind folgende Bereiche förderfähig:

  • Tierschutz
  • Natur- und Umweltschutz
  • Sport
  • Mildtätigkeit

Die Horst-Rohde-Stiftung wurde vom Unternehmer und Reiter Horst Rohde im Jahr 1996 ins Leben gerufen.

Voraussetzungen für die Förderung

Die Horst-Rohde-Stiftung fördert ausschließlich Projekte. Fördermittel können von gemeinnützigen Organisationen we Vereinen, Kinderheimen oder gGmbHs beantragt werden, die in oder um München aktiv sind.

Das wird im Detail gefördert

Die Förderung erfolgt in Form von finanziellen Zuwendungen. Diese können beispielsweise für folgende Dinge verwendet werden:

  • Begegnungen mit Tieren für kranke oder benachteiligte Kinder
  • Therapeutisches Reiten
  • Arbeit mit Therapiehunden

Projekte im Ausland möglich?

Nein

Geförderte Themenbereiche

10.000+
weitere Förderungen
Fördermittelcheck für
Non-Profits in 2 Minuten
Gründungsjahr

Weitere Förderungen im Bereich Tierschutz

Weitere Förderungen im Bereich Umwelt- und Naturschutz, Landschaftspflege

M

Mahle-Stiftung

Auf Grundlage einer anthroposophischen Weltanschauung unterstützt die Mahle-Stiftung weltweit soziale Projekte und Initiativen zur Förderung des Gemeinwohls.

Förderhöhe

k.A

Antrag

Jederzeit

Weitere Förderungen im Bereich Sport

F

Förderpott.Ruhr

Der Förderpott.Ruhr unterstützt Initiativen und Vorhaben von Bürger*innen des Ruhrgebiets, die die Lebensqualität und das soziale Engagement verbessern.

Förderhöhe

5.000 €

Antrag

31.03
30.09

Weitere Förderungen im Bereich Mildtätigkeit

Weitere Förderungen im Bereich Gesundheitswesen