Bürgerstiftung Südlohn-Oeding

Die Bürgerstiftung Südlohn-Oeding fördert gemeinnützige Projekte in der Gemeinde Südlohn.
Bürgerstiftung Südlohn – Oeding
Herbert Lenger
Rosenstraße 12 c
46354 Südlohn

Die Förderziele der Bürgerstiftung Südlohn-Oeding

Die Bürgerstiftung Südlohn-Oeding will durch ihre Tätigkeit Mitverantwortung für die Gemeinde Südlohn übernehmen und aus ihren Mitteln gemeinnützige Projekte fördern. Die Förderschwerpunkte der Stiftung liegen laut Satzung in den Bereichen:

  • Religion
  • Erziehung, Volks- und Berufsbildung
  • Kunst und Kultur
  • Denkmalschutz/-pflege
  • Umwelt- und Naturschutz, Landschaftspflege
  • Traditionelles Brauchtum/Karneval
  • Heimatpflege und Heimatkunde
  • Gesundheitswesen/-pflege
  • Sport
  • Mildtätigkeit

Die Bürgerstiftung Südlohn-Oeding wurde 2007 gegründet und geht auf eine Initiative von Bürgerinnen und Bürgern aus dem Jahr 2006 zurück.

Voraussetzung für die Förderung

Die Bürgerstiftung Südlohn-Oeding fördert aus ihren Mitteln nur Projektvorhaben. Fördermittel können von gemeinnützigen Organisationen, die in Südlohn aktiv sind, beantragt werden. Die Förderung von Projekten im Ausland ist nicht möglich.

Projekte im Ausland möglich?

Nein

Geförderte Themenbereiche

10.000+
weitere Förderungen
Fördermittelcheck für
Non-Profits in 2 Minuten
Gründungsjahr

Weitere Förderungen im Bereich Religion

Weitere Förderungen im Bereich Erziehung, Volks- und Berufsbildung

Weitere Förderungen im Bereich Kunst und Kultur

Weitere Förderungen im Bereich Denkmalschutz/-pflege

Weitere Förderungen im Bereich Umwelt- und Naturschutz, Landschaftspflege

Weitere Förderungen im Bereich Traditionelles Brauchtum/Karneval

Weitere Förderungen im Bereich Heimatpflege und Heimatkunde

Weitere Förderungen im Bereich Gesundheitswesen

Weitere Förderungen im Bereich Sport

Weitere Förderungen im Bereich Mildtätigkeit