Main-Kinzig- und Oberhessen-Stiftung

Die Main-Kinzig- und Oberhessen-Stiftung bietet finanzielle Unterstützung für gemeinnützige Projekte im Main-Kinzig-Kreis.
Main-Kinzig- und Oberhessen-Stiftung
Stadtweg 9
63589 Linsengericht

Die Förderziele der Main-Kinzig- und Oberhessen-Stiftung

Die Main-Kinzig- und Oberhessen-Stiftung möchte durch ihre Förderung gemeinnütziger Projekte dazu beitragen, das Leben der Menschen in der Region zu verbessern. Im Fokus steht der demografische Wandel. Die Stiftung möchte Projekte verwirklichen, die die Jugend fördern und das Leben von älteren Menschen verbessert. Die folgenden Förderschwerpunkte sind genannt:

  • Kinder-, Jugend- und Altenhilfe
  • Erziehung, Volks- und Berufsbildung
  • Sport, Kunst und Kultur
  • Mildtätigkeit und Religion
  • Feuer-, Arbeits-, Katastrophen- und Zivilschutzes sowie der Unfallverhütung

Die Main-Kinzig- und Oberhessen-Stiftung entstand 2012 anlässlich des 150. Jubiläums der VR Bank Main-Kinzig-Büdingen eG.

Voraussetzungen für die Förderung

Die Stiftung unterstützt Projekte von gemeinnützigen Organisationen und Vereinen im Main-Kinzig-Kreis. Eine Förderung von Projekten im Ausland ist nicht zulässig.

Auf der Webseite gibt es ein Kontaktformular, das Sie für Anfragen verwenden können.

Projekte im Ausland möglich?

Nein

Geförderte Themenbereiche

10.000+
weitere Förderungen
Fördermittelcheck für
Non-Profits in 2 Minuten
Gründungsjahr

Weitere Förderungen im Bereich Sport

Weitere Förderungen im Bereich Kunst und Kultur

Weitere Förderungen im Bereich Mildtätigkeit

S

Stiftung Fliege

Die Stiftung Fliege hat sich der Förderung hilfsbedürftiger, notleidender Personen im In- und Ausland durch unmittelbare Hilfen verschrieben.

Förderhöhe

10.000 €

Antrag

30.09

Weitere Förderungen im Bereich Religion

Weitere Förderungen im Bereich Altenhilfe

Weitere Förderungen im Bereich Zivilbeschädigten-/Behinderten-/Kriegsopferhilfe

Weitere Förderungen im Bereich Erziehung, Volks- und Berufsbildung

Weitere Förderungen im Bereich Kinder- und Jugendhilfe

Weitere Förderungen im Bereich Feuer-, Arbeits-, Katastrophen- und Zivilschutz, Unfallverhütung