Stiftung 1. FC Köln

Das Ziel der Stiftung 1. FC Köln liegt in der Förderung des Sports, der Erziehung sowie der Bildung und Gesundheit von Kindern und Jugendlichen in Köln.
Stiftung 1. FC Köln
Franz-Kremer-Allee 1-3
50937 Köln

Die Förderziele der Stiftung 1. FC Köln

Das Ziel der Stiftung 1. FC Köln liegt in der Förderung des Sports, der Erziehung sowie der Bildung und Gesundheit von Kindern und Jugendlichen in Köln. Besonderes Augenmerk wird dabei auf Aspekte wie Integration, Toleranz und Fairplay gelegt. Die Stiftung unterstützt laut Satzung die Förderung der folgenden Themen:

  • Mildtätigkeit
  • Sport
  • Erziehung, Volks- und Berufsbildung
  • Gesundheitswesen/-pflege
  • Kriminalprävention
  • Völkerverständigung
  • Kinder- und Jugendhilfe

Der 1. FC Köln nimmt durch seine Stiftung seine gesellschaftliche und soziale Verantwortung wahr. So bündelt der Fußballclub sein vielfältiges soziales Engagement in der Stiftung 1. FC Köln, die im Jahr 2009 gegründet wurde.

Voraussetzungen für die Förderung

Die Stiftung fördert sowohl Projektvorhaben als auch laufende Kosten. Eine Unterstützung durch Fördermittel kann nur von gemeinnützigen Organisationen (wie z. B. gAGs, gGmbHs oder Vereinen) beantragt werden, die ihren Tätigkeitsschwerpunkt in Köln und Umgebung haben. Die Stiftung 1. FC Köln sieht für Projekte im Ausland keine Förderung vor.

Anfragen zu Förderanträgen können per Post, E-Mail sowie Telefon gestellt werden.

Das wird im Detail gefördert

Es werden viele verschiedene Maßnahmen gefördert, wie beispielsweise:

  • Veranstaltungen wie Seminare oder Workshops
  • (Aus-)Bildungsmaßnahmen
  • Beratungsangebote
  • Kampagnen

Beispielprojekte der Stiftung 1. FC Köln

Förderung im Bereich Kinder- und Jugendhilfe

  • „Klasse in Sport“ - Initiative für täglichen Schulsport e.V.
  • Projekt „Scoring Girls“ - kostenloses Fußballtraining für Mädchen aus Flüchtlingsfamilien sowie aus sozial schwachen Familien im RheinEnergieSportpark
  • „FC-Stadionakademie“ des Lernort Stadion e.V. - Workshops für Schulklassen rund um Fangewalt und Diskriminierung im Fußball
  • Projekt „Integration durch Fußball“ - Training für Jugendliche aus einer Flüchtlingsunterkunft in Kooperation mit dem CfB Ford-Niehl

Projekte im Ausland möglich?

Nein

Geförderte Themenbereiche

10.000+
weitere Förderungen
Fördermittelcheck für
Non-Profits in 2 Minuten
Gründungsjahr

Weitere Förderungen im Bereich Mildtätigkeit

Weitere Förderungen im Bereich Sport

Weitere Förderungen im Bereich Erziehung, Volks- und Berufsbildung

Weitere Förderungen im Bereich Gesundheitswesen

Weitere Förderungen im Bereich Kriminalprävention

Weitere Förderungen im Bereich Völkerverständigung

Weitere Förderungen im Bereich Kinder- und Jugendhilfe