Stiftung Mecklenburg

Die Stiftung Mecklenburg fördert die Bewahrung von Identität und die Pflege des Kulturgut aus Mecklenburg,
Stiftung Mecklenburg
Schliemannstraße 2
19055 Schwerin

Die Förderziele der Stiftung Mecklenburg

Die Stiftung Mecklenburg unterstützt die Identität Mecklenburgs, durch Bewahrung, Pflege, Sammlung und Erschließung von Kulturgut. Das Thema der Stiftung ist Niederdeutsch. Dabei setzt die Stiftung ihren Schwerpunkt auf die folgenden Bereiche:

  • Kunst und Kultur
  • Heimatpflege und -kunde
  • Völkerverständigung
  • Wissenschaft und Forschung

1973 wurde die Stiftung Mecklenburg durch Erlass des schleswig-holsteinischen Innenministers in Ratzeburg gegründet.

Voraussetzungen für die Förderung

Die Stiftung unterstützt Projekte von gemeinnützigen Organisationen oder eingetragenen Vereinen aus Mecklenburg-Vorpommern oder Schleswig-Holstein. Eine Förderung von Projekten im Ausland ist nicht möglich.

Ein Kontaktformular zur Einreichung von Förderanträgen ist auf der Webseite der Stiftung zu finden.

Projekte im Ausland möglich?

Nein

Geförderte Themenbereiche

  • Wissenschaft
  • Sprach- und Kulturwissenschaften
  • Niederdeutsch
10.000+
weitere Förderungen
Fördermittelcheck für
Non-Profits in 2 Minuten
Gründungsjahr

Weitere Förderungen im Bereich Kunst und Kultur

A

Astoria-Stiftung

Die Astoria-Stiftung fördert Vorhaben in den Bereichen Bildung, Pädagogik, Kultur, Gesundheit, Landwirtschaft und Ernährung nach Rudolf Steiners Konzept.

Förderhöhe

k.A

Antrag

Jederzeit

Weitere Förderungen im Bereich Heimatpflege und Heimatkunde

Weitere Förderungen im Bereich Völkerverständigung

Weitere Förderungen im Bereich Wissenschaft