TRIBUTE TO BAMBI Stiftung

Die Tribute to Bambi Stiftung wurde vonHubert Burda Media gegründet und setzt es sich zum Ziel, hilfsbedürftige Kinder und Jugendliche zu unterstützen.
TRIBUTE TO BAMBI Stiftung
Arabellastrasse 23
81925 München

Die Förderziele der Tribute to Bambi Stiftung

Die Stiftung hat zum Ziel, hilfsbedürftige Kinder und Jugendliche zu untesrtützen. Die Förderung der Stiftung erfolgt entlang der folgenden Schwerpunkte:

  • Kinder- und Jugendhilfe
  • Erziehung, Volks- und Berufsbildung
  • Kunst und Kultur
  • Völkerverständigung
  • Mildtätigkeit
  • Sport

Die Tribute to Bambi Stiftung wurde von Hubert Burda Media im Jahr 2001 gegründet. Die Gründung geht auf eine Initiative von Patricia Riekel und Philipp Welte zurück. Die Stiftung fördert jedes Jahr zahlreiche Projekte mit einem durchschnittlichen Gesamtvolumen von ca. 300.000 Euro.

Voraussetzungen für die Förderung

Die Tribute to Bambi Stiftung fördert Projekte von gemeinnützigen Organisationen in ganz Deutschland. Es kann jederzeit ein Antrag über das Online-Formular gestellt werden. Eine Förderung von Projekten im Ausland ist nicht möglich.

Das wird im Detail gefördert

Die Stiftung fördert Projektvorhaben wie auch laufende Kosten.

Beispielprojekte der Tribute to Bambi Stiftung

In der Vergangenheit förderte die Stiftung unter anderem folgende Projekte:

  • Aufbau Jugendhospizdienstes Marburg – Ziel des von der Stiftung geförderten Projektes ist es ein Jugendhospizdienst in der Region zu etablieren, welches sich nach Abschluss des Projektes selbst durch Spenden und Zuschüsse der Krankenkassen zu tragen. Die Stiftung förderte das Projekt mit 21.000 Euro – Deutscher Kinderhospizverein e.V.
  • Übernahme Kosten Kinderkrankenpfleger – Der gemeinnützige Verein, welcher sich um die Eltern und Familien mit kranken und behindtern Kinder kümmert wurde durch die Stiftung unterstützt um einen zusätzlichen Kinderkrankenpfleger zu beschäftigen. Die Fördersumme betrug 44.000 Euro – Kleine Helden e.V.
  • Bärenstark Erfurt – Die Stiftung fördert die Arbeit des Vereins, der sich im Stadtteil Roter Berg in Erfurt dafür einsetzt einsetzt hilfsbedürftigen Kinder und Familien ein breitaufgestelltes Hilfsangebot anzubieten. Das Zentrum benötigte mehr Platz um das Beratungs- und Betreuungsangebot zu erweitern. Die Stiftung unterstüzte die Bau eines neuen Zentrums. Die Stiftung beteiligte sich mit einer Förderung in Höhe von 35.000 Euro. – Jesus-Projekt Erfurt e.V.

Projekte im Ausland möglich?

Nein

Geförderte Themenbereiche

  • Mildtätigkeit
  • Bedürftige (finanzielle Unterstützung)
  • Kinder- und Jugendarbeit
  • Sport
  • Kinder- und Jugendarbeit
10.000+
weitere Förderungen
Fördermittelcheck für
Non-Profits in 2 Minuten
Gründungsjahr

Weitere Förderungen im Bereich Kinder- und Jugendhilfe

Weitere Förderungen im Bereich Erziehung, Volks- und Berufsbildung

Weitere Förderungen im Bereich Völkerverständigung

Weitere Förderungen im Bereich Mildtätigkeit

Weitere Förderungen im Bereich Sport