Bürgerstiftung Leverkusen

Die Bürgerstiftung Leverkusen unterstützt gemeinnützige Projekte in der Stadt Leverkusen.
Bürgerstiftung Leverkusen Friedrich-Ebert-Straße 39 51373 Leverkusen

Ziele der Förderung der Bürgerstiftung Leverkusen

Die Bürgerstiftung Leverkusen möchte durch ihre Unterstützung von gemeinnützigen Projekten zur Förderung des Gemeinwohls in Leverkusen beitragen. Ihre Förderschwerpunkte liegen laut der Satzung bei:

  • Kinder- und Jugendhilfe
  • Altenhilfe
  • Erziehung, Volks- und Berufsbildung
  • Demokratisches Staatswesen
  • Wissenschaft und Forschung
  • Kunst und Kultur
  • Umwelt- und Naturschutz, Landschaftspflege
  • Denkmalschutz/-pflege
  • Sport
  • Gesundheitswesen/-pflege
  • Völkerverständigung

Gegründet wurde die Bürgerstiftung Leverkusen 2003 aus einer Initiative der Stadt Leverkusen und der dortigen Sparkasse.

Voraussetzungen für die Förderung

Die von der Bürgerstiftung Leverkusen vergebenen Fördermittel sind ausschließlich für Projekte gedacht. Diese müssen in Leverkusen angesiedelt sein. Eine Förderung von Projekten, die im Ausland durchgeführt werden, ist ausgeschlossen. Gemeinnützige Organisationen, z. B. Stiftungen, gGmbHs oder gemeinnützige e. V.s, können das Antragsformular im Internet finden.

Projekte im Ausland möglich?

Nein

Geförderte Themenbereiche

10.000+
weitere Förderungen
Fördermittelcheck für
Non-Profits in 2 Minuten
Gründungsjahr

Weitere Förderungen im Bereich Kinder- und Jugendhilfe

Weitere Förderungen im Bereich Altenhilfe

Weitere Förderungen im Bereich Erziehung, Volks- und Berufsbildung

Weitere Förderungen im Bereich Demokratisches Staatswesen

Weitere Förderungen im Bereich Wissenschaft

Weitere Förderungen im Bereich Kunst und Kultur

Weitere Förderungen im Bereich Umwelt- und Naturschutz, Landschaftspflege

Weitere Förderungen im Bereich Denkmalschutz/-pflege

Weitere Förderungen im Bereich Sport

Weitere Förderungen im Bereich Gesundheitswesen

Weitere Förderungen im Bereich Völkerverständigung