Deutsche Toleranzstiftung

Die Deutsche Toleranzstiftung fördert Projekte rund um die Themen Integration, Demokratie, Gleichberechtigung und Pressefreiheit.
Deutsche Toleranzstiftung
Constantin Schreiber
Heinrichstraße 39/41
04317 Leipzig

Die Förderziele der Deutschen Toleranzstiftung

Die Deutsche Toleranzstiftung fokussiert Themen wie interkulturelles und interreligiöses Verständnis, Journalismus und Demokratiebewusstsein. Es wird weiterhin ein Fokus auf die Bereiche Integration und Gleichberechtigung gesetzt. Vor allem Kinder und Jugendliche sollen durch die kritische Auseinandersetzung mit Journalismus Medienkompetenz erlernen und sich mit den genannten Themengebieten beschäftigen. Die Stiftung initiiert eigene Projekte, fördert aber auch Projekte anderer Organisationen. Die folgenden Bereiche werden unterstützt:

  • Völkerverständigung
  • Demokratisches Staatswesen
  • Erziehung, Volks- und Berufsbildung
  • Gleichberechtigung von Männern und Frauen
  • Flüchtlingshilfe

Der ARD-Journalist Constantin Schreiber ist der Stifter der Deutschen Toleranzstiftung, die im Jahr 2019 gegründet wurde. Der Sitz der Stiftung befindet sich in Leipzig.

Voraussetzungen für die Förderung

Die Stiftung fördert ausschließlich Projekte. Es werden Fördermittel an Projekte von gemeinnützigen Organisationen (wie z.B. Vereinen) vergeben. Die Deutsche Toleranzstiftung fördert auch Projekte im Ausland.

Die Stiftung nimmt Anfragen zu Förderanträgen per Post, E-Mail oder telefonisch entgegen.

Das wird im Detail gefördert

Die Stiftung fördert unterschiedliche Maßnahmen, wie beispielsweise:

  • Medienprojekte
  • Veranstaltungen
  • Jugendarbeit
  • Öffentlichkeitsarbeit

Beispielprojekte der Deutschen Toleranzstiftung

Förderung im Bereich Völkerverständigung

  • „Matasa da Imani“: Interreligiöse Diskussionssendung in Nigeria

Projekte im Ausland möglich?

Ja

Geförderte Themenbereiche

10.000+
weitere Förderungen
Fördermittelcheck für
Non-Profits in 2 Minuten
Gründungsjahr

Weitere Förderungen im Bereich Völkerverständigung

Weitere Förderungen im Bereich Demokratisches Staatswesen

Weitere Förderungen im Bereich Gleichberechtigung von Frauen und Männern

Weitere Förderungen im Bereich Erziehung, Volks- und Berufsbildung

Weitere Förderungen im Bereich Verfolgten-/Flüchtlings-/Vertriebenen-/Aussiedlerhilfe